24h Le Mans

Comeback im Porsche: Ex-Le-Mans-Sieger Hélary zurück

Von - 17.02.2014 07:16

Rücktritt vom Rücktritt: Ex-Le-Mans-Sieger und Opel STW- und DTM-Pilot Éric Hélary ist zurück und startet in Le Mans erstmals in einem Porsche.

Sieben Jahre sind nach dem letzten Le-Mans-Start von Éric Hélary vergangenen, im kommenden Juni will es der Franzose nochmals wissen. Der Le-Mans-Sieger von 1993 im Peugeot 905 erklärt seinen Rücktritt vom Rücktritt und startet wieder bei dem 24h-Klassiker an der Sarthe. Zuletzt war Hélary 2006 in Le Mans am Start und landete im Pescarolo C60-Judd mit Sébastien Loeb und Franck Montagny auf Rang zwei.

Hélary startet im kommenden Juni in Le Mans für das französische Team IMSA Performance und teilt sich 911 GT3 RSR mit seinen beiden Landsmännern Jean-Marc Merlin und Erik Maris. Die beiden Amateure versuchten sich im vergangenen Jahr bereits in einem LMP2-Morgan von Oak Racing in der FIA WEC.

Hélary, der Ende 2011 seinen Rücktritt vom Rennsport erklärt hat, startet mit Maris und Merlin in der GTE-Am-Klasse. IMSA Performance gewann die kleinste Klasse in Le Mans im vergangenen Jahr. Das Porsche-Team aus Rouen hat einen weiteren Elfer auf der Reserveliste und startet nach dem Ausstieg aus der Sportwagen-WM FIA WEC in diesem Jahr in der ELMS.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

FIA WEC

FIA WEC 2019 Sebring - Toyota Racing Rückblick

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Mi. 27.03., 01:45, Hamburg 1


Super Karpata 2018, Highlights

Mi. 27.03., 02:15, ORF Sport+


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mi. 27.03., 02:45, Motorvision TV


Motorsport - Porsche GT Magazin

Mi. 27.03., 03:00, SPORT1+


High Octane

Mi. 27.03., 05:10, Motorvision TV


Café Puls mit PULS 4 News

Mi. 27.03., 05:30, Puls 4


car port

Mi. 27.03., 05:30, Hamburg 1


Truck World

Mi. 27.03., 05:40, Motorvision TV


Café Puls mit PULS 4 News

Mi. 27.03., 06:00, Pro Sieben


Café Puls mit PULS 4 News

Mi. 27.03., 06:00, Sat.1


Zum TV Programm
43