24h Le Mans

Sportwagenpilot Dieter Schornstein verstorben

Von - 16.01.2015 12:17

Der ehemalige deutsche Sportwagenpilot und fünffache Le-Mans-Teilnehmer Dieter Schornstein ist im Alter von 74 Jahren verstorben.

Sportwagenpilot Dieter Schornstein ist verstorben. Der Aachener Ex-Rennfahrern, Teambesitzer und Unternehmer verstarb bereits am 19. Dezember im Alter von 74 Jahren. Schornsteins Karriere Ende war von Mitte der 1970er Jahre bis zum Beginn der 1980er Jahre kurz, aber erfolgreich. Highlights waren neben fünf Le-Mans-Teilnahmen und einem siebten Platz 1979 im Porsche 935/77 mit Edgar Dören und Götz von Tschirnhaus in Le Mans ein Sieg bei den 6h von Silverstone 1981 einem Porsche 935J gemeinsam mit Walter Röhrl und Harald Grohs.

Schornstein begann seine Karriere mit 35 Jahren erst sehr spät, startete ausschliesslich auf Porsche und war der klassische Herrenfahrer, der sich das Cockpit gemeinsam mit einem Profi teilte.

Er begann im Porsche RSR im Rundstrecken-Pokal, ehe er Kunde der Kremer-Brüder aus Köln wurde und in der Deutschen Rennsport Meisterschaft startete. Von da aus war der Weg nicht mehr weit in die Sportwagen-WM. In der WM und in der DRM startete er mit einem eigenen Team und verschiedenen Versionen des Porsche 935. Dabei kooperierte Schornstein eng mit Joest Racing, von Joest wurde auch der Porsche 956 eingesetzt, den Schornstein 1983 und 1984 in der WM fuhr. Zum Saisonende 1984 beendete der Inhaber eines Metallbaubetriebes in Aachen nach dem letzten WM-Rennen in Australien seine Karriere.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Sieg in Silverstone mit Röhrl und Grohs © LAT Sieg in Silverstone mit Röhrl und Grohs Im Porsche 935J siegte Schornstein 1981 bei den 6h von Silverstone © LAT Im Porsche 935J siegte Schornstein 1981 bei den 6h von Silverstone Letztes Rennen von Schornstein: 1984 im New Man Porsche 956.105 von Joest in Sandown Park © LAT Letztes Rennen von Schornstein: 1984 im New Man Porsche 956.105 von Joest in Sandown Park Schornstein 1981 in Le Mans © LAT Schornstein 1981 in Le Mans 1977 fuhr Schornstein im Porsche 935/77 in Le Mans auf Rang sieben © LAT 1977 fuhr Schornstein im Porsche 935/77 in Le Mans auf Rang sieben
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

FIA WEC

WEC 2018 Shanghai 6h - Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Mi. 21.11., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mi. 21.11., 11:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 12:20, SPORT1+


Car Legends

Mi. 21.11., 12:35, Spiegel Geschichte


High Octane

Mi. 21.11., 15:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:00, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 19:00, SPORT1+


GP Confidential - Das Formel 1 Magazin

Mi. 21.11., 19:00, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

Mi. 21.11., 19:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
69