Formel 1

Belastungstest für die Reifen

Von - 11.04.2012 14:45

In einem Video stellt Pirelli die besonderen Anforderungen an die Reifen beim kommenden GP in Shanghai vor.

Beim dritten Formel-1-Rennen der Saison 2012 werden nicht nur die Piloten gefordert. Auch die Reifen müssen am kommenden Wochenende auf dem Shanghai International Circuit hohen Belastungen standhalten.

Der Kurs weist lange schnelle Kurven auf und verlangt am Ende der Geraden extreme Bremsmanöver. Beim Rennen 2011 standen drei Fahrer mit unterschiedlichen Rennstrategien auf dem Podest, die richtige Reifenwahl spielt in Shanghai also eine wichtige Rolle.

In einem Filmchen werden auf einer virtuellen Runde die besonderen Anforderungen an die Reifen erläutert.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Formel 1

F1 2018 Red Bull Racing - "Aussie"-Sprachkurs mit Daniel Ricciardo

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motocross

Di. 22.05., 20:00, Eurosport 2


The Allan McNish Selection

Di. 22.05., 20:15, Motors TV


Auto Mundial

Di. 22.05., 20:30, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Di. 22.05., 20:55, Motorvision TV


Blancpain GT Series Endurance Cup

Di. 22.05., 21:00, Motors TV


TCR Europe Touring Car Series

Di. 22.05., 22:30, Motors TV


Formel E in Berlin

Di. 22.05., 22:35, Eurosport


Volkswagen Racing Cup UK

Di. 22.05., 23:30, Motors TV


Motorsport

Di. 22.05., 23:30, Eurosport


Motorsport Show

Mi. 23.05., 00:00, Motors TV


Zum TV Programm
28