Moto3 Junioren-WM

CEV Repsol: Saison 2018 mit sieben Events

Von - 26.02.2018 07:26

Die Piloten der Spanischen Motorrad-Meisterschaft CEV, in deren Rahmen auch die Moto3-Junioren-WM und die Moto2-EM ausgetragen werden, treffen in der Saison 2018 an sieben Rennwochenenden aufeinander.

Im kommenden Jahr werden die Champions der Spanischen Motorrad-Meisterschaft «FIM CEV Repsol Championship» mit der Moto3-Junioren-WM und der Moto2-Europameisterschaft in sieben Meisterschaftsläufen in Spanien, Portugal und Frankreich ermittelt. Am 20. Mai 2018 wird das Rennen der Moto3-Junioren-WM im Rahmenprogram der MotoGP in Le Mans ausgetragen.

FIM CEV REPSOL - TERMINKALENDER 2018
25. März 2018 - Circuito de Estoril (Portugal)
29. April 2018 - Circuit de Valencia (Spanien)
19. Mai 2018 - Le Mans (Frankreich/Nur Moto3)
10. Juni 2018 - Barcelona-Cataluña (Spanien)
29. Juli 2018 - MotorLand Aragón (Spanien)
30. September 2018 - Circuito de Jerez (Spanien)
14. Oktober 2018 - Circuito de Albacete (Spanien)
25. November 2018 - Circuit de Valencia (Spanien)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Der CEV-Saisonauftakt 2018 findet in Estoril statt © CEV Repsol Der CEV-Saisonauftakt 2018 findet in Estoril statt
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoAmerica Superbike

MotoAmerica Superbike 2018 Road America - Highlights Rennen 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

FIM EnduroGP World Championship

So. 17.06., 22:30, Motors TV


Rallye

So. 17.06., 23:00, Eurosport


The Allan Mc Nish Selection

So. 17.06., 23:00, Motors TV


FIA World Rally Championship

So. 17.06., 23:15, Motors TV


Motorsport

So. 17.06., 23:30, Eurosport


Monster Jam Championship Series

So. 17.06., 23:40, Motorvision TV


Motorsport - FIA WEC

Mo. 18.06., 00:10, SPORT1+


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Mo. 18.06., 00:55, SPORT1+


Mobil 1 The Grid

Mo. 18.06., 01:00, Motors TV


Best of Havoc!

Mo. 18.06., 01:30, Motors TV


Zum TV Programm
16