Moto3 Junioren-WM

Junioren-WM: Jaume Masia gewinnt Lauf 1 in Valencia

Von - 19.11.2017 12:53

KTM-Pilot Jaume Masia siegte im ersten Rennen der Junioren-WM in Valencia. Titelträger Dennis Foggia aus Valentino Rossis VR46-Team war ihm jedoch dicht auf den Fersen.

Beim ersten Rennen der Junioren-WM in Valencia durfte Jaume Masia von Startplatz 1 losfahren, weil Pole-Setter Alonso Lopez nach einer Strafe wegen Windschattenwarterei zwölf Plätze zurückversetzt wurde. Den Moto3-Titel sicherte sich bereits vor dem Valencia-Wochenende Dennis Foggia aus dem VR46-Team von MotoGP-Star Valentino Rossi. Doch im Kampf um den zweiten Gesamtrang wurden fünf Fahrer nur von sieben Punkten getrennt: Alcoba, Perez, Lopez, Masia und Masaki.

KTM-Pilot Jaume Masia besiegte Titelträger Dennis Foggia um 0,140 sec. Vincente Perez (KTM) folgte weitere 0,006 sec dahinter vor Alonso Lopez (Honda), Aaron Polanco (Honda), Kazuki Masaki (Honda), Sergio Garcia (Honda) und Ai Ogura (Honda). Die Top-4 trennten nur 0,169 sec.

Masia hat im Kampf um Gesamtrang 2 nun fünf Punkte Vorsprung auf Vincente Perez, elf auf Alonso Lopez und 17 auf Kazuki Masaki. Der zweite und letzte Lauf wird entscheiden.

Der Österreicher Max Kofler erreichte mit seiner KTM den 24. Platz. Tim Georgi aus dem Kiefer-Team kam nicht ins Ziel, wie auch der Schweizer Jason Dupasquier.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Jaume Masia steigt 2018 in die Moto3-WM auf © Gold & Goose Jaume Masia steigt 2018 in die Moto3-WM auf Tim Georgi stürzte heftig © Weisse Tim Georgi stürzte heftig
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Britische Superbike-Meisterschaft

BSB 2018 Oulton Park - Highlights Rennen 2

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Márquez-Attacke: Muss man Mitleid mit Lorenzo haben?

Ganz harmlos war die Attacke von Marc Márquez in der Startkurve beim Aragón-GP gegen Jorge Lorenzo nicht. Eine Strafe wäre nicht unangebracht gewesen.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Mi. 26.09., 07:40, Motorvision TV


Best of Havoc!

Mi. 26.09., 07:45, Motors TV


Motocross

Mi. 26.09., 07:45, Eurosport 2


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Mi. 26.09., 08:00, Motors TV


Motocross

Mi. 26.09., 08:15, Eurosport 2


Die Abenteuer von Chuck & seinen Freunden

Mi. 26.09., 08:50, Sky Junior


High Octane

Mi. 26.09., 08:55, Motorvision TV


The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Mi. 26.09., 09:00, Motors TV


Rallye

Mi. 26.09., 09:15, Eurosport 2


car port

Mi. 26.09., 10:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
21