MotoGP

Bradl: «Hayden hat mich aufgehalten»

Von - 29.04.2012 20:46

Beim Jerez-GP demonstrierte Stefan Bradl erneut seine Klasse. Der Rookie gewann in seinem erst zweiten MotoGP-Rennen den Zweikampf gegen Nicky Hayden und wurde Siebter.

Schon in den Trainings trat der Deutsche souerän auf und spulte bei schwierigen Bedingungen fehlerfrei sein Programm ab. Als er im Qualifying auf der Piste ein kleines Gerangel mit Nicky Hayden (USA/Ducati) hatte, ahnte er nicht, dass er sich gegen den Weltmeister von 2006 im Rennen erneut beweisen muss.

«Ich hätte von der ersten Runde Druck auf meine Gegner machen können, aber es war schon ein bisschen riskant und deshalb habe ich abgewartet. Nach ein paar Runden kämpfte ich mit Bautista und Hayden. Dabei hat mich Hayden etwas aufgehalten, so konnte mir Bautista entwischen», ärgerte sich der 22-Jährige. «Als er weg war, war ich mit Hayden alleine, der Zweikampf hat richtig Spass gemacht. Besonders in den letzten beiden Runden.»

Denn nachdem er 13 Runden lang den Amerikaner in Schach hielt, fand dieser kurz vor dem Ende einen Weg vorbei. Doch Bradl konterte respektlos und holte sich kampfstark seine Position zurück. Seine LCR-Crew war begeistert! «Als ich zurück in die Box kam, applaudierte mir das Team. Das habe ich sehr genossen», sagt der Zahlinger bescheiden.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

MotoGP

MotoGP 2019 Doha - Paddock Walk mit Marc Marquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Car Legends

So. 24.03., 06:15, Spiegel Geschichte


Rallye: FIA-Europameisterschaft

So. 24.03., 06:30, Eurosport 2


Formel E: FIA-Meisterschaft

So. 24.03., 07:00, Eurosport 2


Dakar Series Desafio Inca 2018

So. 24.03., 07:35, Motorvision TV


Dakar Series Desafio Ruta 40 2018

So. 24.03., 08:05, Motorvision TV


car port

So. 24.03., 08:15, Hamburg 1


Rallye

So. 24.03., 08:35, Eurosport


Porsche Carrera Cup - Nürburgring, Deutschland, Rennen 2

So. 24.03., 11:10, Motorvision TV


Porsche GT3 Cup Challenge Middle East

So. 24.03., 11:35, Motorvision TV


ADAC MX Masters - Gaildorf, Deutschland

So. 24.03., 12:00, Motorvision TV


Zum TV Programm
41