speednews

Speedway-GP

Von Helge Pedersen - 21.09.11-13:54

Fredrik Lindgren: Von Rückenproblemen geplagt

Seit Monaten plagt sich der Schwede Fredrik Lindgren mit Rückenproblemen. «Ich sollte aufhören zu stürzen», scherzte er. «Ich gehe jede Woche zur Physiotherapie, um mich behandeln zu lassen. Dass ich letztes Wochenende im schwedischen Finale erneut gecrasht bin, hat nicht geholfen.»

Speedway-GP

Von Katja Müller - 21.09.11-11:26

Speedway-GP: Erneute Wildcard für Darcy Ward

Der zweifache U-21-Weltmeister erhält nach seinem Einsatz beim GP in Thorn erneut eine Wildcard. Auf Grund der beeindruckenden Leistung bei seinem GP-Debüt (Platz 3) bekommt der 19-jährige Australier erneut die Chance sein grosses Talent zu zeigen. Er geht beim letzten GP in Landsberg a.d. Warthe am 8. Oktober mit der Nummer 16 ins Rennen.

Speedway

Von Ivo Schützbach - 20.09.11-15:45

Greg Hancock ist immer noch verletzt

Speedway-WM-Leader Greg Hancock hat sich wegen seiner Knieverletzung vom Ligarennen in Motala abgemeldet. Der Kalifornier wollte sich in der Schwedischen Liga für den Grand Prix in Gorican am kommenden Samstag warmfahren. «Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, aber die WM ist wichtiger», so der Evergreen. Hancock kann bereits im vorletzten GP des Jahres zum zweiten Mal nach 1997 Weltmeister werden.

Langbahn-GP

Von Ivo Schützbach - 20.09.11-15:39

Andrew Appleton bekommt Wildcard für 2012

Der Engländer Andrew Appleton, WM-Dritter 2010, bekommt nach eigenen Aussagen eine der vier Wildcards für den Langbahn-GP 2012. Der 29-Jährige ist als WM-15. aus der WM ausgeschieden, an den Qualifikationsrunden nahm er nicht teil. Beste Chancen auf die weiteren drei Wildcards werden Ales Dryml (CZ), Cameron Woodward (AUS) und – falls er sich nicht im Challenge qualifiziert – Appe Mustonen (FIN) eingeräumt.

Speedway

Von Jan Sievers - 19.09.11-19:24

Pudels Kurzzeit-Comeback

Beim SVG-Rookies-Cup in Güstrow, wird der Anfang des Jahres vom aktiven Sport zurück getretene Ex-Juniorenmeister Erik Pudel für die Gastgeber das erste Rennen nach seinem Karriereende bestreiten. Nach absolvierten Trainings mit Kumpel Christian Hefenbrock juckt es ihm noch mehr. Ein vollständiges Comeback steht derzeit jedoch nicht zur Debatte.

Sandbahn

Von Ivo Schützbach - 19.09.11-12:17

Mikko Rahko ist Finnischer Langbahn-Meister!

In Abwesenheit von Weltmeister Joonas Kylmäkorpi wurde Mikko Rahko Finnischer Langbahn-Meister in Pori. Rahko ist kein Unbekannter: 1999 qualifizierte er sich als erster Finne für den Langbahn-GP, 2007 war er bei der Team-WM dabei. Danach erklärte er seinen Rücktritt und half befreundeten Fahrern als Mechaniker aus. Jetzt ist er wieder im Geschäft!

Speedway

Von Rick Miller - 18.09.11-18:56

Kevin Wölbert entzückt Chris Holder

Kevin Wölbert brillierte bei seinem Debüt für die Poole Pirates. Mit seinen zehn Punkten hatte er wesentlichen Anteil am Auswärtssieg der Piraten in Eastbourne beim KO-Cup-Semifinale. Ein Kuss von Chris Holder auf Wölberts Wange, nach seinem Laufsieg in Heat 14, zeigte die Erleichterung des GP-Stars. Am Montagabend wird Wölbert wieder für Poole im Play-off-Semifinale vor den TV-Kameras von SkySports am Start sein.

Speedway

Von Tomasz Gaworek - 18.09.11-18:45

Lissa steht als Ekstraliga-Finalist fest

Unia Lissa um Vizeweltmeister Jaroslaw Hampel steht als erster Finalteilnehmer der polnischen Ekstraliga fest. Ihr 17 Punkte Vorsprung aus dem Heimrennen vor einer Woche, reichte trotz der 49:41-Niederlage. Das zweite Semifinale zwischen Grünberg und Landsberg fiel dem Regen zum Opfer. Der Nachholtermin wird am Montag festgelegt.

Langbahn-GP

Von Thierry Leblanc - 18.09.11-06:49

Langbahn-GP: Prominente Opfer

Matthias Kröger, Herbert Rudolph, Dirk Fabriek, Jörg Tebbe, Glen Phillips und Josef Franc beendeten die WM auf den Rängen 8 bis 13 und müssen nächstes Wochenende im Challenge in St. Colomb um die Wiederqualifikation für 2012 kämpfen. Auf eine Wildcard hoffen müssen die beiden Engländer Richard Hall und Andrew Appleton, die keine Qualifikation mitfuhren und es auch über den GP nicht in den Challenge schafften.

Langbahn-GP

Von Thierry Leblanc - 18.09.11-06:43

Morizes: Kylmäkorpi verteidigte WM-Titel

Rang 6 im letzten Grand Prix in Morizes/F reichte dem Finnen Joonas Kylmäkorpi, um seinen WM-Titel zu verteidigen. Richard Speiser rettete mit Rang 8 die Silbermedaille, Stephan Katt hätte sie ihm als Dritter fast noch weggeschnappt. Den Grand Prix gewann der Franzose Stéphane Trésarrieu vor Theo Pijper (NL).

video

Eisspeedway-WM

Eisspeedway-WM 2019 Inzell - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Mo. 25.03., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mo. 25.03., 11:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 12:45, Hamburg 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 14:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 25.03., 15:30, Eurosport 2


High Octane

Mo. 25.03., 15:55, Motorvision TV


car port

Mo. 25.03., 16:45, Hamburg 1


Motorsport - FIA WEC

Mo. 25.03., 16:50, SPORT1+


Zum TV Programm
134