speednews

Langbahn-GP

Von Peter Fuchs - 12.09.11-10:14

Böser Highsider von Smolinski in Vechta

Für Martin Smolinski endete das Finale im Grand Prix in Vechta mit einem schlimm aussehenden Sturz. Zu sehen auf youtube: http://www.youtube.com/watch?v=lnIabEFhcKM&feature=player_embedded#!

Speedway-DM

Von Peter Fuchs - 12.09.11-00:39

Schultz trauert verpasster Chance nach

«Ich könnte heulen, den Titel fast in der Hand gehabt», jammerte Mathias Schultz nach dem Speedway-DM-Finale in Güstrow. «Aber nein! Ich bin nicht traurig, nur enttäuscht! Aber na ja, ich hol mir den dritten Titel und dann ist Schluss.» Schultz fiel im Stechen um Rang 3 aus und wurde Fünfter. Neuer Meister ist Kevin Wölbert.

Speedway-DM

Von Jan Sievers - 11.09.11-15:07

NDR berichtet vom DM-Finale

Der Norddeutsche Rundfunk NDR berichtet vom Finale der deutschen Meisterschaft in Güstrow. Im Rahmen der Sendung Nordmagazin um 19.30 Uhr werden Ausschnitte vom härtesten Rennen Deutschlands gezeigt.

Speedway-GP

Von Helge Pedersen - 11.09.11-11:32

Security wollte Freddy Lindgren rauswerfen

Die Fahrerlager-Security in Vojens leistet ganze Arbeit. Wenige Minuten nach der Siegerehrung wurde Fredrik Lindgren ohne Paddock-Pass aufgegriffen. «Die Security fragte mich, wo mein Pass sei, und ich sagte, dass ich ihn grade nicht bei mir habe», schmunzelte der Schwede. «Dann zeigte ich ihnen den Pokal und fragte, ob der als Pass genügt.» Lindgren durfte bleiben, er war hinter Greg Hancock und Jason Crump Dritter im dänischen Grand Prix geworden.

Langbahn-GP

Von Ivo Schützbach - 10.09.11-09:03

David Bellego bekommt Wildcard für Morizes

Der 18-jährige Franzose David Bellego ist der Überflieger das Jahres. Seinen WM-Quali-Lauf in Artigues de Lussac gewann er, im Marmande-GP wurde er Siebter. Kein Wunder, dass er auch die Wildcard für den Morizes-GP bekommt. Zudem hat Bellego einen Vertrag in der Britischen Premier League für Glasgow unterschrieben. Erstes Rennen am morgigen Sonntag.

Speedway-GP

Von Ivo Schützbach - 09.09.11-15:48

Speedway-GP Vojens: Live auf Sport1+

Der dänische Grand Prix in Vojens wird am Samstagabend ab 19 Uhr live und mit deutschem Kommentar auf Pay-TV-Sender Sport1+ übertragen. Wiederholungen kommen am Mittwochmorgen (6.55 Uhr) und Donnerstagabend (22.05 Uhr).

Speedway

Von Rick Miller - 09.09.11-08:28

Greg Hancock ärgert sich übers Reglement

Im nächsten Jahr wird in der obersten polnischen Liga nur noch ein Grand-Prix-Fahrer pro Team erlaubt sein. «Ich möchte mal wissen, was sich die Verantwortlichen bei dieser Regelung denken», mault WM-Leader Greg Hancock. «Den Fans tun sie damit keinen Gefallen.»

Speedway

Von Helge Pedersen - 08.09.11-10:26

Dänische Premiere in der Elite League

Gleich zwei Premieren gibt es heute Abend im Elite-League-Match Swindon gegen Peterborough: Supertalent Mikkel B. Jensen fährt erstmals für Swindon, sein dänischer Landsmann Hans Andersen kehrt zu Peterborough zurück, nachdem der dreifache Weltmeister Nicki Pedersen rausgeschmissen wurde.

Speedway

Von Rick Miller - 08.09.11-08:25

Kein Fan von Darcy Ward

Darcy Ward hinterlässt Eindruck – nicht erst seit seinem dritten Platz im Thorn-GP. «Ich habe beschlossen ihn nicht zu mögen», schmunzelte David Howe. «Wann immer ich ihm beim Fahren zusehe, wird mir klar, wie schlecht ich bin!»

Speedway

Von Peter Fuchs - 08.09.11-08:15

Speedway in Blijham/NL abgesagt

Wegen schlechten Wetters in den letzten Tagen, und den nicht gerade sonnigen Aussichten fürs Wochenende, wurde das für den 11. September geplante Speedwayrennen in Blijham/NL bereits am Mittwoch abgesagt. Aktuell steht die Bahn unter Wasser.

video

Eisspeedway-WM

Eisspeedway-WM 2019 Inzell - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Fr. 22.03., 07:05, Motorvision TV


Car Legends

Fr. 22.03., 08:05, Spiegel Geschichte


High Octane

Fr. 22.03., 08:30, Motorvision TV


Formel 1

Fr. 22.03., 08:30, ORF Sport+


Rallye Weltmeisterschaft

Fr. 22.03., 10:00, ORF Sport+


GO! Das Motormagazin

Fr. 22.03., 11:00, Puls 4


Formula E Street Racers

Fr. 22.03., 11:30, ORF Sport+


High Octane

Fr. 22.03., 11:45, Motorvision TV


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Fr. 22.03., 12:00, Spiegel Geschichte


car port

Fr. 22.03., 12:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
128