Dakar Auto

Tag 7: Peterhansel jagt wieder Al-Attiyah

Von Toni Hoffmann - 14.01.19-19:32

Bei der 41. Rallye Dakar hat Stéphane Peterhansel (Mini) mit seinem zweiten Tagessieg wieder die Rolle des Jägers des weiterhin führenden Nasser Al-Attiyah (Toyota) übernommen. Nach der siebten 331 km langen Prüfung um San Juan de Marcona lag Peterhansel im Mini-Buggy 29:16 Minuten hinter Al-Attiyah. Wegen eines Elektrikproblems am Peugeot 3008DKR verlor Sébastien Loeb 40 Minuten und fiel um 16:13 Minuten hinter Juan Roma (Mini 4x4) von Platz auf Rang vier (+ 54:12) ab.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Dakar Auto

Toyota Racing Dakar Hilux Test mit Fernando Alonso - Highlights Tag 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1

So. 21.04., 16:15, ORF Sport+


FIA Formel E

So. 21.04., 18:00, ORF Sport+


Sportschau

So. 21.04., 18:05, Das Erste


car port

So. 21.04., 18:45, Hamburg 1


FIA World Rallycross Championship

So. 21.04., 19:00, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

So. 21.04., 19:15, ServusTV Österreich


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:00, Eurosport 2


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:30, Eurosport 2


car port

So. 21.04., 21:30, Hamburg 1


Monster Jam Championship Series

So. 21.04., 22:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
80