Dakar Auto

Tag 7: Sainz führt, Peterhansel in Not

Von Toni Hoffmann - 13.01.18-21:22

Carlos Sainz hat auf der siebten Etappe der 40. Rallye Dakar nach dem Pech seines Peugeot-Teamkollegen Stéphane Peterhansel die Führung übernommen. Nach der 425 km langen Prüfung lag Sainz, Sieger 2010, im Peugeot 3008 DKR Maxi 1:11:29 Stunden vor Nasser Al-Attiyah und 1:20:54 Srunden vor Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz (ZA/D), beide im Toyota Hilux. Der zuvor führende Rekordhalter Peterhansel blieb auf der von starkem Regen aufgeweichten Piste mit seinem ziemlich beschädigten Peugeot 1:45 Stunden liegen und darf seinen 14. Sieg vergessen.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Dakar Auto

Silk Way Rallye 2018 - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Márquez-Attacke: Muss man Mitleid mit Lorenzo haben?

Ganz harmlos war die Attacke von Marc Márquez in der Startkurve beim Aragón-GP gegen Jorge Lorenzo nicht. Eine Strafe wäre nicht unangebracht gewesen.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Mi. 26.09., 10:15, Hamburg 1


Auto Mundial

Mi. 26.09., 10:30, Motors TV


SPORT1 News

Mi. 26.09., 10:40, SPORT1+


LMP3 Cup Championship

Mi. 26.09., 11:00, Motors TV


Rallye

Mi. 26.09., 11:00, Eurosport


Rallye

Mi. 26.09., 11:25, Eurosport


GT Cup Championship

Mi. 26.09., 11:30, Motors TV


TCR UK Touring Car Championship

Mi. 26.09., 12:00, Motors TV


High Octane

Mi. 26.09., 12:00, Motorvision TV


On Tour

Mi. 26.09., 12:25, Motorvision TV


Zum TV Programm
19