Dakar Moto

Marc Márquez: «Ziehe meinen Hut vor Rallye Dakar!»

Von - 08.05.2015 09:33

Marc Márquez ist ein Superstar der Motorrad-Szene. Mit vier WM-Titeln in drei Klassen hat er in der MotoGP-WM fast alles erreicht. Kann er sich eine Teilnahme an der Rallye Dakar vorstellen?

Der Ellbogenschleifer kratzt über den Asphalt, er reißt die Maschine nach oben und verschwindet unter einem lauten Aufschrei des Motors seiner Repsol-Honda. Harte und teilweise sehr gefährliche Manöver sind in fast jedem seiner Rennen zu sehen. So kennen die Fans den unerschrockenen Marc Márquez.

Doch könnte sich der MotoGP-Star eine Teilnahme an der berühmten Wüstenrallye, die bereits viele Tote forderte, vorstellen? «Die Rallye Dakar ist ein Wettbewerb, den ich sehr intensiv verfolge. Es ist beeindruckend und sehr faszinierend. Zudem habe ich eine gute Beziehung zu den Fahrern Joan Barreda, Marc Coma, Laia Sanz... Ich ziehe meinen Hut vor ihnen.»

«Doch ich denke nicht, dass ich jemals teilnehmen werde», verriet Márquez in seinem Blog. «Ich habe größten Respekt vor diesem Wettbewerb. Es ist sehr beeindruckend, was die Fahrer tun, aber ich sehe mich selbst nicht dort.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Enduro

Erzbergrodeo Red Bull Hare Scramble - Das Beste aus 25 Jahren

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Superbike

Di. 25.06., 11:30, Eurosport


High Octane

Di. 25.06., 11:55, Motorvision TV


Superbike

Di. 25.06., 11:55, Eurosport


Anixe Motor-Magazin

Di. 25.06., 12:10, Anixe HD


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Di. 25.06., 13:30, Sky Sport 2


Motorsport

Di. 25.06., 13:35, Eurosport


Top Speed Classic

Di. 25.06., 13:45, Motorvision TV


Motorsport

Di. 25.06., 14:00, Eurosport


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Di. 25.06., 14:30, Sky Sport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 25.06., 14:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
110