Dakar Moto

Dakar: Starker Regen auf der 6. Etappe

Von Toni Hoffmann - 08.01.16-12:18

El Nino quält weiter den Veranstalter der 38. Rallye Dakar. Für die sechste Etappe, eine 723 km langen Schleife um die bolivianische Stadt Uyuni mit der längsten Entscheidung über 542 km, werden am Freitag starke Regenfälle vorhergesagt. Am Sonntag musste die erste Prüfung wegen der schlechten Witterung abgesagt und am Montag musste die zweite Entscheidung wegen der schlechten Bedingungen verkürzt werden. Daher könnten sich bei der Prüfung am Salar von Uyuni erneut Änderungen ergeben.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Dakar Moto

Rallye Dakar 2019 - Rückblick

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

Monster Jam Championship Series

Mi. 23.01., 21:50, Motorvision TV


Autofocus

Mi. 23.01., 21:50, ORF 2


NASCAR Cup Series Pocono 400, Pocono Raceway

Mi. 23.01., 22:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 22:55, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


car port

Do. 24.01., 01:45, Hamburg 1


Super Cars

Do. 24.01., 01:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Do. 24.01., 02:00, SPORT1+


car port

Do. 24.01., 03:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
31