Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 23.04.17 15:38:08
SPEEDWEEK Deutschland

speedweek.com: Datenschutzrichtlinie

(zuletzt aktualisiert am 27.05.2015)

1. Vorbemerkungen

Die Red Bulletin Schweiz AG, Am Industriepark 11, 8610 Uster, Schweiz (im Folgenden auch „Red Bulletin“, „wir“ und „uns“ genannt) achtet Ihr Recht auf Schutz der Privatsphäre. Diese Datenschutzrichtlinie (im Folgenden „Datenschutzrichtlinie“ genannt) in Verbindung mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen klärt darüber auf, wie wir Ihre auf der Website erfassten personenbezogenen Informationen und Daten verwenden, und erläutert Ihre Rechte im Hinblick auf diese Informationen und Daten. Die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten relevanten Begriffe sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher definiert.

2. Welche Daten werden von Red Bulletin erfasst?

Wir erfassen und verarbeiten folgende Informationen über Sie:
• Die von Ihnen bei der Anmeldung mitgeteilten Daten, wie z. B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Anschrift;
• Informationen, die wir aus Ihrer Nutzung der Website sowie der von uns angebotenen Inhalte und Dienstleistungen gewinnen;
• Die Daten aller Transaktionen, die Sie über die Website vornehmen; und
• Informationen, die Sie uns bei Rückmeldungen und im Rahmen Ihrer eigenen Inhalte zur Verfügung stellen.

3. Zu welchen Zwecken verwendet Red Bulletin die erfassten Daten?

Wir verwenden die von Ihnen ermittelten personenbezogenen Daten:
• um unsere Inhalte und Dienstleistungen anzubieten;
• um die Website, die Inhalte und Dienstleistungen zu verbessern und zu personalisieren;
• um unsere Website, Inhalte und Dienstleistungen zu analysieren;
• um sicherzustellen, dass die Dienstleistungen und Inhalte für Sie relevant sind;
• um Ihnen unsere Inhalte oder Dienstleistungen anzubieten und zur Verfügung zu stellen;
• um Überprüfungen, Recherchen und Analysen durchzuführen, um die von uns bereitgestellten Inhalte und Dienstleistungen zu pflegen, zu schützen und zu verbessern; und
• um Ihre Daten an relevante Dritte, öffentliche Stellen, zuständige Behörden, Branchenverbände, Inkassounternehmen, Aufsichtsbehörden oder Abtretungsempfänger weiterzugeben, wenn dies für die Ausübung unseres Geschäftsbetriebs und im Fall eines Unternehmenszusammenschlusses oder Unternehmenserwerbs erforderlich ist.
Um Sie stets auf dem Laufenden zu halten, übersenden wir Ihnen gegebenenfalls per E-Mail, SMS, Post oder auf anderem Wege unseren Newsletter und andere Mitteilungen zu Inhalten, Dienstleistungen, Angeboten, Werbeaktionen und Events von Red Bulletin, der verbundenen Unternehmen und der Partner von Red Bulletin. Sie erteilen uns hiermit Ihre Einwilligung dazu und bestätigen, dass Sie dieser Nutzung Ihrer Daten jederzeit per E-Mail (verlag@speedweek.com) widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen können.
Zu Zwecken der Qualitätskontrolle überwachen wir unter Umständen auch Ihre Nutzung der Website sowie der Inhalte oder Dienstleistungen, die Sie im Rahmen der Nutzung der Website erhalten, anfordern oder anbieten.

4. Wie speichert und wann übermittelt Red Bulletin Ihre personenbezogenen Daten?

Sämtliche personenbezogenen Daten, die Sie über die Website mitteilen, werden an sichere Server gesendet und darauf gespeichert. Die von Ihnen mitgeteilten Daten können unter den nachstehend genannten Umständen von uns an andere mit uns verbundene Unternehmen bzw. an Dritte weitergegeben werden, die außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, bzw. können von Personen verarbeitet werden, die außerhalb der Europäischen Union tätig sind. Indem Sie über die Website Informationen mitteilen, erklären Sie sich mit dieser Speicherung, Verarbeitung bzw. Übermittlung einverstanden.

5. Weitergabe Ihrer Daten

Wir geben die von uns erfassten Daten an unsere verbundenen Unternehmen im In- und Ausland weiter, auch an unsere Partner, an Joint Ventures und an künftige Inhaber der Website.

Mitunter beauftragen wir andere Unternehmen und Personen mit der Durchführung von Aufgaben in unserem Namen, wie z. B. Erbringung von Dienstleistungen, Postversand, Marketingassistenz, Datenanalyse, Kundenserviceleistungen sowie Buchhaltungs- und Abrechnungsaufgaben. Zur Erfüllung ihrer Aufgaben müssen diese Unternehmen und Personen gegebenenfalls auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen; wir werden allerdings nur diejenigen relevanten personenbezogenen Daten weitergeben, die zur Abwicklung dieser Aufgaben erforderlich sind.

Falls wir dazu aufgefordert werden, werden wir im Rahmen etwaiger Ermittlungen oder Verfahren, die Sie oder Ihre Nutzung der Website betreffen, mit Gerichten, Schiedsgerichten, Aufsichtsbehörden, Polizeibehörden oder anderen ähnlichen Stellen zusammenarbeiten. In diesem Zusammenhang können wir im Einzelfall unter anderem auch Mitteilungen an die Behörden weitergeben, die im Rahmen der Dienstleistungen versendet wurden.

Obgleich wir Maßnahmen zum Schutz der uns von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten ergreifen, können Datenübertragungen über das Internet niemals hundertprozentig sicher sein. Beachten Sie bitte deshalb, dass wir die Sicherheit personenbezogener Daten, die Sie über das Internet mitteilen, nicht garantieren können.

6. Plugins sozialer Netzwerke

Unsere Website nutzt soziale Plugins (im Folgenden „Plugins“ genannt) der sozialen Netzwerke facebook.com („Facebook“), plus.google.com („Google +“) und des Microblogging-Dienstes twitter.com („Twitter“)

Facebook

ist ein soziales Netzwerk, das von Facebook Inc. (1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite unserer Website mit einem Facebook-Plugin besuchen, stellt Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung zu einem Facebook-Server her. Facebook übermittelt die Plugin-Inhalte direkt auf Ihren Webbrowser, der das Plugin in die Webseite einbettet; dadurch kann Facebook Informationen zu Ihrem Surfverhalten sammeln und weiß nun, dass Sie die betreffende Webseite aufgerufen haben. Wir haben keinen Einfluss auf die von dem Plugin erfassten Daten und informieren Sie entsprechend unserem Kenntnisstand.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet sind, kann Ihr Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, beispielsweise auf den Button „Gefällt mir“ klicken, oder einen Kommentar eingeben, werden die entsprechenden Informationen von Ihrem Webbrowser direkt zu Facebook weitergeleitet und von Facebook gespeichert. Wenn Sie bei Facebook Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook die Daten über Ihren Besuch unserer Website mit Ihren bereits von Facebook gespeicherten Daten verknüpft, dann müssen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Facebook abmelden. Auch wenn Sie nicht bei Facebook angemeldet sind, besteht die Möglichkeit, dass die Plugins Ihre IP-Adresse an Facebook weiterleiten. Nähere Angaben zum Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung durch Facebook sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und den Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php. Ferner können Sie Facebook-Plugins blockieren, indem Sie Add-ons für Ihren Webbrowser wie den „Facebook Blocker“ einsetzen.

Google+

ist ein soziales Netzwerk, das von Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) betrieben wird. Wenn Sie eine Seite unserer Website mit einem solchen Plugin besuchen, stellt Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung zu einem Google-Server her. Die Inhalte des Plugins werden direkt von Google zu Ihrem Webbrowser übermittelt und dann in unsere Website eingebaut. Wir haben deshalb keinen Einfluss auf das Ausmaß der Daten, die Google über das Plugin erhebt. Laut Google werden keine personenbezogenen Daten erfasst, wenn auf das Plugin nicht geklickt wird. Diese Daten einschließlich der IP-Adresse werden nur für angemeldete Mitglieder erhoben und verarbeitet. Wenn Sie ein Mitglied von Google+ sind und nicht wünschen, dass Google unsere Internetpräsenz nutzt, um Informationen über Sie zu erfassen und diese Informationen mit Ihren von Google gespeicherten Mitgliedsdaten zu verknüpfen, dann müssen Sie sich vor dem Aufruf unserer Website bei Google+ abmelden. Nähere Angaben zum Zweck und Umfang der Datenerfassung, der weiteren Datenverarbeitung und Datennutzung durch Google sowie zu Ihren diesbezüglichen Rechten und den verschiedenen Einstellungsoptionen zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den entsprechenden Bestimmungen der Datenschutzrichtlinie von Google unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Twitter

ist ein Mikroblogging-Dienst, der von Twitter Inc. (795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA) angeboten wird. Wenn Sie eine Seite unserer Website mit einem solchen Plugin besuchen, stellt Ihr Webbrowser automatisch eine direkte Verbindung zu einem Twitter-Server her. Die Inhalte des Plugins werden von Twitter direkt zu Ihrem Webbrowser übermittelt und dann in unsere Website eingebaut. Aus diesem Grund haben wir keinen Einfluss auf die Menge der Daten, die von Twitter mithilfe des Plugins erfasst werden. Wir stellen diese Informationen nach unserem besten Wissen zur Verfügung, das heißt nach unserem Kenntnisstand wird lediglich die IP-Adresse Ihrer Internetverbindung und die URL unserer Website übermittelt, wenn das Plugin zwar installiert, aber nur zum Zweck der Darstellung der Inhalte im Plugin verwendet wird.

7. Was sind Tracking Software und Cookies und wie werden sie von Red Bulletin eingesetzt?

Wir setzen gegebenenfalls unsere eigene Tracking Software oder die Tracking Software anderer Hersteller ein, um die Nutzung der Website, der Inhalte und der Dienstleistungen durch Sie zu analysieren. Diese Analysewerkzeuge verwenden Cookies, bei denen es sich um Textdateien handelt, die von der Website auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden und bestimmte Informationen und Daten über Sie und Ihre Zugriffe auf die Website erheben, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Ihr Browsertyp, Uhrzeit und Dauer Ihres Besuches, die von Ihnen aufgesuchten Seiten der Website und andere Clickstream-Daten. Diese Informationen helfen uns, Ihnen maßgeschneiderte Dienstleistungen anzubieten und für eine benutzerfreundlichere und effizientere Nutzung der Dienstleistungen zu sorgen.

Die meisten Webbrowser ermöglichen es Ihnen, Cookies und Tracking Software von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, eine Warnmeldung vor der Speicherung zu erhalten oder die Speicherung von Cookies oder Tracking Software generell zu untersagen. Wenn Sie wissen möchten, wie dies funktioniert, dann lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung oder die Hilfeseiten Ihres Browsers. Wir weisen Sie aber daraufhin, dass die Ablehnung von Cookies oder Tracking Software den Funktionsumfang der Website erheblich einschränken kann.

Google Analytics

ist eine von uns eingesetzte Tracking Software; dabei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Google Analytics verwendet auch „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden üblicherweise an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die Ihre volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen in unserem Namen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Berichte über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Website- und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen können. Sie können die Erfassung von Daten durch den Cookie (einschließlich Ihrer IP-Adresse) auch verhindern, wenn Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Weitere Informationen dazu finden Sie unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.


Webtrekk Analytics

Unsere Website verwendet die Webanalysedienste der Firma Webtrekk GmbH mit Geschäftssitz in Deutschland, Boxhagener Straße 76-78, 10245 Berlin, um statistische Daten über die Nutzung unserer Website zu erheben und unser Angebot entsprechend zu optimieren. Die erhobenen Daten werden nur an unseren Statistikdienstleister, die Webtrekk GmbH, weitergegeben. Die Webtrekk GmbH ist für Datenschutz im Bereich Webanalyse zertifiziert. Die Datenerhebung erfolgt über Cookies. Ihre IP-Adresse wird anonymisiert, gespeichert und weitergeleitet, so dass Sie nicht über Ihre IP-Adresse identifiziert werden können. Webtrekk verwendet Session-Cookies, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browser-Sitzung beenden. Dies gilt auch für Last-Click-Cookies. Die erfassten Daten werden gelöscht, wenn sie nicht mehr zur Auswertung benötigt werden oder wenn der Besucher die Löschung anfordert. Website-Besucher können dem anonymisierten Tracking ihrer Besucherdaten jederzeit widersprechen, so dass sie in Zukunft nicht mehr erfasst werden.

Weitere Informationen über die Art der Datenerhebung mit Webtrekk finden Sie in den Datenschutzgrundsätzen von Webtrekk unter http://www.webtrekk.com/de/products/data-protection.html.

Für den Ausschluss vom Webtrekk-Tracking wird ein Cookie mit dem Namen webTrekkOptOut von der Domain webtrekk.net gesetzt. Dieser Widerspruch gilt so lange, wie Sie das Cookie nicht löschen. Zur Vervollständigung dieses Widerspruchs klicken Sie bitte auf den folgenden Link: http://www.webtrekk.com/de/index/dataprivacy/cookieoptout.html

8. Infonline

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur
Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es,
die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis
eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.
Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu)  sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de)  teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische
und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert
werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben,
werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IPAdresse.
Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets
technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert
weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt
ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der
Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein
Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein
Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.
1.4 Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen:
http://optout.ioam.de  Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline
GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF
(http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

9. Ihre Rechte

Sie haben Anspruch auf eine Kopie der verarbeiteten personenbezogenen Informationen und Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie sind ebenfalls berechtigt, die Aktualisierung und Korrektur von veralteten oder unrichtigen personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir über Sie gespeichert haben. Sie können veraltete oder unrichtige personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben, jederzeit auch selbst aktualisieren oder korrigieren. Dazu rufen Sie den entsprechenden Bereich in 'My Account' auf, nachdem Sie sich zuvor bei Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, uns über unrichtige Daten, die wir über Sie gespeichert haben, informieren möchten, oder wenn Sie Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, dann schreiben Sie uns bitte an: Red Bulletin Schweiz AG, Industriepark 11, 8610 Ulster, Schweiz, oder senden uns eine E-Mail an: verlag@speedweek.com. Zu Ihrer eigenen Datensicherheit müssen Sie Ihre Identität nachweisen und angeben, welche Informationen Sie benötigen. Zur Deckung unserer Kosten für die Bereitstellung einer Kopie Ihrer Daten berechnen wir Ihnen gegebenenfalls eine Gebühr.

10. Links zu externen Websites

Manchmal stellen wir Links zu anderen Websites bzw. Werbung für andere Websites zur Verfügung, die uns nicht gehören bzw. die nicht von uns kontrolliert werden. Beachten Sie bitte, dass diese Datenschutzrichtlinie nur für personenbezogene Daten gilt, die wir über die Website erheben, und wir keine Verantwortung für personenbezogene Daten übernehmen können, die von Dritten über deren Website erfasst, gespeichert und verwendet werden. Sie sollten stets die Datenschutzrichtlinie jeder Website lesen, die Sie besuchen.

1​1. Kinder

Durch die Übermittlung personenbezogener Nutzerdaten versichert der Nutzer, dass er mindestens sechszehn Jahre alt ist. Red Bulletin erfasst keine personenbezogene Daten von Personen unter sechszehn Jahren, es sei denn, das betreffende Kind ist mindestens dreizehn Jahre alt und kann zuvor die Zustimmung eines Elternteils/Sorgeberechtigten beibringen. Sofern dies erforderlich ist, werden wir Kinder ausdrücklich darauf hinweisen, keine personenbezogene Informationen auf unseren Websites bekanntzugeben, bzw. angemessene Maßnahmen ergreifen, um die elterliche Zustimmung zu dieser Bekanntgabe zu gewährleisten.

Eltern sollten sich bewusst sein, dass unsere Datenschutzrichtlinie die Nutzung personenbezogener Daten regelt, aber dass Informationen, die von Kindern oder anderen Personen in Kommentaren oder in ähnlicher Form freiwillig mitgeteilt werden, gegebenenfalls von Dritten dazu verwendet werden, um unerbetene Nachrichten zu versenden. Wir empfehlen allen Eltern, ihre Kinder im sicheren und verantwortungsvollen Umgang mit ihren personenbezogenen Daten im Internet zu unterweisen.

1​2. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Sie sollten diese Datenschutzrichtlinie daher regelmäßig auf Aktualisierungen und Änderungen überprüfen, da alle diesbezüglichen Änderungen von Ihnen als angenommen gelten, wenn Sie die Website nach der Veröffentlichung der Änderungen weiter nutzen.
 
© 2015 Red Bulletin Schweiz AG


video

Supercross-WM

SX-WM 2017 Salt Lake City - 450SX Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Mathias Brunner

Zwischenbilanz nach Bahrain: Neue Formel 1 begeistert

​​Drei Formel-1-WM-Läufe sind ausgetragen – Australien, China und Bahrain. Die Zwischenbilanz darf sich sehen lassen. Wir sagen, was uns bislang gefällt und was uns noch ein paar Sorgen bereitet.

» weiterlesen

 

Kolumnen

neuIRRC

Motocross-EMX250

Jens Gettemen wurde in einen Massencrash verwickelt Von Thoralf Abgarjan

Stehen die Zweitakter vor dem Aus?

Motocross-WM MXGP

Max Nagl konnte am Samstag die pace der Spitze mitgehen Von Thoralf Abgarjan

Das Motocross-Epos von Trentino

 

tv programm

European Le Mans Series Highlights

So. 23.04., 12:50, Motors TV


Formel 1: Großer Preis von Bahrain

So. 23.04., 13:00, Sky Sport 2


Motorradsport

So. 23.04., 13:15, Eurosport


British GT Championship

So. 23.04., 14:25, Motors TV


FIA Formula 3 Championship Highlights

So. 23.04., 14:30, Motors TV


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

So. 23.04., 15:05, Motorvision TV


Motorradsport

So. 23.04., 15:30, Eurosport 2


ADAC MX Masters - Fürstlich Drehna

So. 23.04., 15:50, Motorvision TV


Road Racing Series 2016

So. 23.04., 16:10, Motors TV


IMSA WeatherTech SportsCar Championship

So. 23.04., 16:20, Motorvision TV


Zum TV Programm
6