DTM

Heftige Flugstunden: Dolderer macht DTM-Trio platt

Von - 03.05.2019 11:10

Perfekte Einstimmung auf die neue Saison für das DTM-Trio Marco Wittmann, Ferdinand von Habsburg und Nico Müller: Sie wurden von Matthias Dolderer in die Mangel genommen.

Im Vorfeld des Saisonauftakts in der DTM kamen Wittmann (BMW), Aston-Martin-Fahrer von Habsburg und Audi-Pilot Müller mit dem Kunstflug-Weltmeister Dolderer in Tannheim zusammen, um Flugstunden der besonders rasanten Art zu machen.

Dolderer nahm die Rennfahrer mit auf einen Rundflug und zeigte ihnen spektakuläre Flugmanöver. Wittmann machte den Anfang und durfte sogar für einige Manöver selbst den Steuerknüppel übernehmen.

«Nach 2016 durfte ich bereits zum zweiten Mal zu Matthias ins Cockpit steigen, aber es war genauso aufregend und spektakulär wie beim ersten Mal», sagte Wittmann. Auch Habsburg nahm gleich mal das Steuer in die Hand und versuchte seine eigenen Kunststücke.

Hier ist das Video mit Ferdinand von Habsburg.

Zum Video mit Marco Wittmann geht es hier.

Nico Müller in Aktion: hier entlang.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

DTM

DTM 2019 Nürburgring - Highlights Rennen 2

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

tv programm

Südsteiermark - Classic, Highlights

Mo. 23.09., 08:15, ORF Sport+


SPORT1 News

Mo. 23.09., 08:20, SPORT1+


Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin

Mo. 23.09., 08:25, SPORT1+


Motorsport - ADAC MX Masters

Mo. 23.09., 08:45, SPORT1+


High Octane

Mo. 23.09., 08:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 23.09., 09:10, SPORT1+


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mo. 23.09., 09:20, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 23.09., 09:55, SPORT1+


Formel 1: Großer Preis von Singapur

Mo. 23.09., 10:15, Sky Sport 2


Rallye Weltmeisterschaft

Mo. 23.09., 10:15, ORF Sport+


Zum TV Programm