Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 29.04.16 15:55:23
SPEEDWEEK Deutschland

DTM

Siebte DTM-Saison für Susie Wolff

Von - 09.03.2012 14:43

Die Britin fährt weiter bei Persson. BMW enthüllt Design von Spenglers M3.

Susie Wolff gehört auch 2012 zum DTM-Kader von Mercedes. Die 29-Jährige wird in der kommenden Saison erneut im Team von Persson an den Start gehen und dort ein neues AMG C-Coupé steuern, erneut in den Farben von «TV-Spielfilm».

«Ich bin voll motiviert und habe mich im Winter physisch und mental auf eine hart umkämpfte Saison vorbereitet, von der ich erwarte, dass die Voraussetzungen durch die neuen Autos für alle Fahrer noch ausgeglichener sein werden», so Wolff. Auch Motorsportchef Norbert Haug versprüht Optimismus: «Schafft sie mit der neuen Generation unseres DTM C-Klasse Coupés einen guten Startplatz und einen exzellenten Start, dann ist 2012 mit Susie mehr denn je zu rechnen.»

BMW hat unterdessen das Design des Autos von Bruno Spengler präsentiert: Der Pechvogel der jeweils letzten beiden Saisonhälften von 2010 und 2011 wird in einem von Schnitzer eingesetzten, mattschwarzen M3 für die «BMW Bank» werben.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Mit diesem Design tritt Bruno Spengler 2012 an © BMW Mit diesem Design tritt Bruno Spengler 2012 an

weblinks

video

DTM

DTM 2016 - Offizieller Film zum Saisonauftakt

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

International GT Open Highlights

Fr. 29.04., 12:10, Motors TV


Classic Races

Fr. 29.04., 12:40, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Russland

Fr. 29.04., 12:55, Sky Sport 1


PS - Formel 1: Russland - Das Freie Training LIVE

Fr. 29.04., 12:55, N-TV


Formel 1: Großer Preis von Russland 2016

Fr. 29.04., 12:55, ORF 1


Live Formel 1: Großer Preis von Russland

Fr. 29.04., 12:55, Sky Sport HD


Imsa Sportscar Championship

Fr. 29.04., 13:55, Motors TV


PS - Formel 1 Inside

Fr. 29.04., 14:30, N-TV


Formel 1: Großer Preis von Russland

Fr. 29.04., 14:45, Sky Sport 1


Inside Grand Prix

Fr. 29.04., 14:45, Motors TV


Zum TV Programm
62,5062