DTM

DTM: Rockenfeller mit Ausrufezeichen

Von Andreas Reiners - 15.10.17-09:34

Vier Audi-Fahrer machen den Meister heute beim Finale in Hockenheim unter sich aus. Im dritten Training am Sonntagmorgen fuhr der Gesammtvierte Mike Rockenfeller (152 Punkte) die Bestzeit. Der Gesamtführende Mattias Ekström (172) wurde Achter, der Dritte René Rast (159) Siebter. Jamie Green (163) landete auf Platz elf. Nach dem Qualifying werden Green und Ekström um zehn bzw. fünf Startplätze zurückversetzt.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

DTM

Mercedes-AMG DTM - Bis zur letzten Sekunde

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 23.01., 18:15, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Mi. 23.01., 19:15, ServusTV Österreich


Formula E Street Racers

Mi. 23.01., 19:30, ORF Sport+


Formula Drift Championship

Mi. 23.01., 19:35, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 20:50, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Mi. 23.01., 21:50, Motorvision TV


Autofocus

Mi. 23.01., 21:50, ORF 2


NASCAR Cup Series Pocono 400, Pocono Raceway

Mi. 23.01., 22:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 23.01., 22:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 23.01., 23:55, SPORT1+


Zum TV Programm
270