Endurance-WM

8h Suzuka: Fast das halbe Feld fährt Bridgestone

Von - 17.07.2018 14:23

Will ein Team das prestigeträchtige Acht-Stunden-Rennen in Suzuka gewinnen, ist die Wahl von Bridgestone als Reifenlieferant quasi Pflicht. Aber auch Dunlop kann beim prestigeträchtigen Rennen immer besser Fuß fassen.

Nur in der Langstrecken-Weltmeisterschaft sind die Teams an keinen Reifenhersteller gebunden. Mit Bridgestone, Dunlop, Pirelli und Michelin sind vier Reifen-Produzenten beim spektakulären Saisonfinale in Suzuka dabei.

Doch Bridgestone genießt auf der Piste im Honda-Eigentum quasi Heimvorteil. Als japanischer Hersteller ist es für den früheren  MotoGP-Ausrüster am einfachsten, ausgiebige Testfahrten zu absolvieren und sich so einen Vorteil zu erarbeiten.

Wohl auch deshalb dominiert Bridgestone das Langstreckenrennen: Seit nunmehr zwölf Jahren rollt das Motorrad der Sieger auf dem schwarzen Gold aus Japan. 31 von 64 Teams setzte fast das halbe Teilnehmerfeld auf Bridgestone!

Ohne Gegner sind die Japaner aber nicht. 23 Teams vertrauen auf auf Dunlop, zum Beispiel auch das japanische Suzuki-Team von Yukio Kagayama, das 2018 von GP-Legende Kevin Schwantz geleitet wird.

Pirelli ist nur durch neun Teams in Suzuka vertreten, Michelin sogar durch eines. Ein Team hat seinen Reifenlieferanten noch nicht bekannt gegeben.

Team Motorrad Reifen
TEAM SUGAI RACING JAPAN Aprilia BS
F.C.C.TSR Honda France Honda BS
Titanium Power Racing with HOOTERS Yamaha BS
YART-YAMAHA Yamaha BS
MotoMapSUPPLY Suzuki BS
Kawasaki Team GREEN Kawasaki BS
YOSHIMURA SUZUKI MOTUL RACING Suzuki BS
Mistresa with ATJ Racing Honda BS
YAMAHA FACTORY RACING TEAM Yamaha BS
Honda Asia-Dream Racing Honda BS
TEAM VITAL SPIRIT BMW BS
Honda Suzuka Racing Team Honda BS
ARMY-GIRL TEAM MF & Kawasaki Kawasaki BS
TransMapRacing with ACE CAFE Suzuki BS
Red Bull Honda with Japan Post Honda BS
BMW Motorrad39 BMW BS
Honda Koyokai DREAM Racing Team Honda BS
Honda Dream RT SAKURAI HONDA Honda BS
AKENO SPEED・YAMAHA Yamaha BS
Team SuP Dream Honda Honda BS
TEAM HANSHIN RIDINGSCHOOL Kawasaki BS
ATOUN TIO Verity BMW BS
S-PULSE DREAM RACING-IAI Suzuki BS
icuRT. oosakaMobius. OUTRUN. MOTOKIDS. sanyo Yamaha BS
speed Heart TTS Racing team Honda BS
au Teluru MotoUP Racing Team Honda BS
moto CUBIC+Motorrad Toyota NR BMW BS
MERCURY RACING BMW BMW BS
NCXX RACING Yamaha BS
MuSASHi RT HARC-PRO.Honda Honda BS
NCXX RACING & ZENKOUKAI Yamaha BS
SUZUKI ENDURANCE RACING TEAM Suzuki DL
KRP SANYOKOGYO & RS-ITOH Kawasaki DL
TEAM R2CL MKS PARTELYA Suzuki DL
EVA RT Webike TRICKSTAR Kawasaki DL
DOG HOUSE Suzuki DL
HAMAMATSU TEAM TITAN Suzuki DL
Honda Ryokuyokai KumamotoRacing SST Honda DL
PLUS ONE MCRT Kawasaki DL
IWATA RACING FAMILY Yamaha DL
Honda Ryokuyokai KumamotoRacing EWC Honda DL
TERAMOTO@J-TRIP Racing BMW DL
Honda Hamayuukai Hamamatsu Escargot Honda DL
HKC & IMT Racing Yamaha DL
YamashinaKawasaki & BusinessRalliart & YIC Kawasaki DL
Team KAGAYAMA Suzuki DL
R.C.Norimono & MotolabEJ Honda DL
WOJCIK RACING TEAM Yamaha DL
Honda Blue Helmets MSC Kumamoto & Asaka Honda DL
CLUBNEXT & MOTOBUM Honda DL
GMT94 YAMAHA Yamaha DL
TEAM FRONTIER Honda DL
HONDA ENDURANCE RACING Honda DL
Honda EG Racing Honda DL
T-MOTOKIDS NAC ALTEC N.R.S. icu Yamaha MI
BOLLIGER TEAM SWITZERLAND Kawasaki PI
KYB MORIWAKI MOTUL RACING Honda PI
TEAM NRT48-BMW Motorrad BMW PI
MOTOBOX KREMER RACING Yamaha PI
TONE RT SYNCEDGE 4413 BMW PI
BANNER RACING DUCATI OSAKA EAST Ducati PI
Honda QCT Meiwa Racing Honda PI
BMW Financial Services 135 BMW PI
NIPPON SUMATORA BIO MASSE+D;REX Yamaha ?

BS=Bridgestone
DL=Dunlop
PI=Pirelli
MI=Michelin

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Stoppt Dunlop die Siegesserie von Bridgestone beim 8h Suzuka? © Gold & Goose Stoppt Dunlop die Siegesserie von Bridgestone beim 8h Suzuka?
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Endurance-WM

Endurance-WM 2019 - Weltmeister Moto Ain

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Formula Drift Championship

Mi. 17.07., 21:25, Motorvision TV


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mi. 17.07., 21:30, Eurosport 2


Monster Jam Championship Series

Mi. 17.07., 21:50, Motorvision TV


Pannonia Carnuntum Rallye, Highlights

Mi. 17.07., 23:45, ORF Sport+


car port

Do. 18.07., 01:45, Hamburg 1


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 18.07., 02:20, Motorvision TV


Streetwise - Das Automagazin

Do. 18.07., 03:30, Motorvision TV


car port

Do. 18.07., 03:45, Hamburg 1


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

Do. 18.07., 04:50, SPORT1+


High Octane

Do. 18.07., 05:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
35