Endurance-WM

F.C.C. TSR Honda France verpflichtet Mike di Meglio

Von - 14.08.2018 16:30

Nach dem Ausstieg von GMT94 Yamaha sicherte sich F.C.C. TSR Honda France die Dienste von Mike di Meglio. Gemeinsam mit Josh Hook und Freddy Foray soll der Achtelliter-Weltmeister 2008 den Titel erfolgreich verteidigen.

In der gerade zu Ende gegangenen Saison der Langstrecken-Weltmeisterschaft waren die Teams von F.C.C. TSR Honda France und GMT94 Yamaha bis zum Finale in Suzuka erbitterte Rivalen im Kampf um den Titel. Letzten Endes setzten sich die Honda-Piloten Josh Hook, Freddy Foray und Alan Techer gegen die Yamaha-Fahrer David Checa, Niccolò Canepa und Mike di Meglio durch.

Weil sich GMT94-Teamchef Christophe Guyot ab sofort auf die Supersport-Weltmeisterschaft konzentrieren wird, zögerte man bei F.C.C. TSR Honda France nicht lange und verpflichtete Mike di Meglio als Ersatz für den verletzungsanfälligen Alan Techer. Mit dem Achtelliter-Weltmeister 2008 hofft man, den Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen zu können.

Bereits in vier Wochen kommt es Mitte September beim Bol d’Or in Le Castellet zum ersten Aufeinandertreffen in der Saison 2018/2019. Als regierender Weltmeister zählt F.C.C. TSR Honda France neben dem Dritten in der abgelaufenen Saison, Honda Endurance, dem Langstrecken-Weltmeister 2009 YART-Yamaha und Rekord-Weltmeister Suzuki Endurance zum engsten Favoritenkreis.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht

video

Endurance-WM

Endurance-WM 2019 Suzuka 8h - Highlights Qualifying

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport - ADAC MX Masters

Di. 20.08., 05:10, SPORT1+


car port

Di. 20.08., 05:15, Hamburg 1


High Octane

Di. 20.08., 05:15, Motorvision TV


Offroad Survivors

Di. 20.08., 05:20, Sky Discovery Channel


Café Puls mit PULS 4 News

Di. 20.08., 05:30, Puls 4


SPORT1 News

Di. 20.08., 05:35, SPORT1+


Motorsport - ADAC Formel 4

Di. 20.08., 05:40, SPORT1+


Café Puls mit Puls 4 News

Di. 20.08., 06:00, Sat.1


Café Puls mit PULS 4 News

Di. 20.08., 06:00, Pro Sieben


Reportage

Di. 20.08., 06:05, Motorvision TV


Zum TV Programm
10224