Endurance-WM

F.C.C. TSR Honda France verpflichtet Mike di Meglio

Von - 14.08.2018 16:30

Nach dem Ausstieg von GMT94 Yamaha sicherte sich F.C.C. TSR Honda France die Dienste von Mike di Meglio. Gemeinsam mit Josh Hook und Freddy Foray soll der Achtelliter-Weltmeister 2008 den Titel erfolgreich verteidigen.

In der gerade zu Ende gegangenen Saison der Langstrecken-Weltmeisterschaft waren die Teams von F.C.C. TSR Honda France und GMT94 Yamaha bis zum Finale in Suzuka erbitterte Rivalen im Kampf um den Titel. Letzten Endes setzten sich die Honda-Piloten Josh Hook, Freddy Foray und Alan Techer gegen die Yamaha-Fahrer David Checa, Niccolò Canepa und Mike di Meglio durch.

Weil sich GMT94-Teamchef Christophe Guyot ab sofort auf die Supersport-Weltmeisterschaft konzentrieren wird, zögerte man bei F.C.C. TSR Honda France nicht lange und verpflichtete Mike di Meglio als Ersatz für den verletzungsanfälligen Alan Techer. Mit dem Achtelliter-Weltmeister 2008 hofft man, den Weltmeistertitel erfolgreich verteidigen zu können.

Bereits in vier Wochen kommt es Mitte September beim Bol d’Or in Le Castellet zum ersten Aufeinandertreffen in der Saison 2018/2019. Als regierender Weltmeister zählt F.C.C. TSR Honda France neben dem Dritten in der abgelaufenen Saison, Honda Endurance, dem Langstrecken-Weltmeister 2009 YART-Yamaha und Rekord-Weltmeister Suzuki Endurance zum engsten Favoritenkreis.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 21.10., 16:30, Eurosport
Superbike
Mo. 21.10., 17:15, Eurosport
Superbike
Mo. 21.10., 17:50, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 21.10., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 21.10., 19:35, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 21.10., 20:00, Motorvision TV
NASCAR Cup Series - Hollywood Casino 400, Kansas Speedway OV
Mo. 21.10., 20:40, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 21.10., 21:15, ServusTV Österreich
Sport und Talk aus dem Hangar-7
Mo. 21.10., 21:20, Motorvision TV
Dream Cars
Mo. 21.10., 22:30, SPORT1+
SPORT1 News
zum TV-Programm