Enduro

Polen feiert Taddy Blazusiak

Von - 12.12.2011 07:07

Vor rund 8000 Fans sicherte sich der Pole Taddy Blaszusiak bei der SuperEnduro-WM in Lodsch den Heimsieg.

Blazusiak gewann alle drei Hauptrennen souverän und sicherte sich den zweiten Gesamtsieg im zweiten Rennen der 2011 neu getauften Serie.

«Das war eines meiner besten Rennen überhaupt», freut sich der 28-Jährige nach dem Rennen. «Ich wollte immer schon vor heimischem Publikum fahren. Dann auch noch alle drei Rennen zu gewinnen, und diesen grossen Vorsprung in der WM zu haben, ist der Wahnsinn. Ich hatte mich schon auf viel Unterstützung vom Heimpublikum eingestellt, aber was dann kam, als ich das erste Mal auf der Strecke war, war unglaublich und sehr emotional.»

Am 5. Februar 2012 findet die letzte von drei Veranstaltungen im spanischen Barcelona statt.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Dakar Moto

Silk Way Rally 2019 - Honda Highlights Etappe 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

NASCAR University

Di. 23.07., 02:05, Motorvision TV


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Di. 23.07., 02:35, Motorvision TV


Mission Mobility

Di. 23.07., 04:40, Motorvision TV


High Octane

Di. 23.07., 05:05, Motorvision TV


car port

Di. 23.07., 05:15, Hamburg 1


Café Puls mit PULS 4 News

Di. 23.07., 05:30, Puls 4


Café Puls mit Puls 4 News

Di. 23.07., 06:00, Sat.1


Café Puls mit Puls 4 News

Di. 23.07., 06:00, Pro Sieben


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

Di. 23.07., 06:55, SPORT1+


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin

Di. 23.07., 06:55, SPORT1+


Zum TV Programm
74