Enduro-WM

KTM-Star Taddy Blazusiak sammelt Titel

Von - 15.02.2013 17:59

Seit 2010 ist Taddy Blazusiak in der SuperEnduro-WM ungeschlagen. Anfang März will er in Frankreich erneut Weltmeister werden.

29 Punkte vor dem dritten und letzten Event zur SuperEnduro-WM am 9. März im französischen Tours klingen für Titelverteidiger Taddy Blazusiak nach gesundem Vorsprung. Ausruhen will sich der Pole deswegen aber nicht.

«Beim letzten Rennen in Barcelona waren meine Starts hervorragend», lobte sich der 29-Jährige. «Starts sind so unglaublich wichtig in der Halle. Und meine KTM geht vom Start weg wirklich gut. Im ersten Finale in Barcelona war ich in der ersten Kurve, bevor ich es richtig realisiert hatte, so viel Traktion war da.»

«Der Vorsprung nimmt etwas Druck von meinen Schultern», sagt der Weltmeister. «Ich habe in Tours aber kein anderes Ziel als in den letzten beiden Rennen: Ich will gewinnen!»

Stand SuperEnduro-WM:

1. Taddy Blazusiak (KTM) 111 Punkte
2. David Knight (Honda) 82
3. Jonny Walker (KTM) 81
4. Alfredo Gomez (Husaberg) 67
5. Kornel Nemeth (KTM) 63
6. Thomas Oldrati (Husaberg) 52

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Dakar Moto

Silk Way Rally 2019 - Honda Highlights Etappe 1

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Superbike: British Championship

So. 21.07., 19:30, Eurosport 2


Superbike: British Championship

So. 21.07., 20:15, Eurosport 2


car port

So. 21.07., 21:30, Hamburg 1


sportarena

So. 21.07., 22:00, SWR Fernsehen


Rallye: FIA-Europameisterschaft

So. 21.07., 23:30, Eurosport 2


Superbike: British Championship

Mo. 22.07., 00:00, Eurosport 2


Superbike: British Championship

Mo. 22.07., 00:30, Eurosport 2


Rallye

Mo. 22.07., 01:00, Eurosport


Motorsport - DTM

Mo. 22.07., 01:00, SPORT1+


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Mo. 22.07., 02:45, Motorvision TV


Zum TV Programm
57