Formel 1

Brasilien-GP im Fernsehen: Achtung, Zeitverschiebung!

Von - 05.11.2018 10:51

​​​Am Autódromo José Carlos Pace von Interlagos bereiten sich die Rennställe auf den Grand Prix von Brasilien vor. Für alle Fans gilt: Zeitverschiebung nicht vergessen! Das launische Wetter verspricht Spannung.

Nach der Titelentscheidung in Mexiko zu Gunsten von Lewis Hamilton blicken die Formel-1-Fans Richtung Brasilien, und wie so oft um diese Jahreszeit ist mit Wetterkapriolen zu rechnen. Die brasilianischen Meteorologen sind sich einig: Am Samstag wird es immer wieder regnen, mit Höchsttemperaturen um die 25 Grad, während der Renntag aus heutiger Sicht freundlich und warm sein wird.

Regen in Interlagos, das garantiert Spektakel, und damit Sie nichts von der ganzen Action aus Brasilien verpassen, haben wir für Sie die wichtigsten Sendetermine zusammengestellt. Achtung, nicht vergessen: Wir haben zu Brasilien eine Zeitverschiebung von drei Stunden. Der normale Rennstart von Lokalzeit 15.10 Uhr bedeutet für Europa: Es ist dann bei uns bereits 18.10 Uhr. Auch die Quali vom Samstag beginnt um 18.00 Uhr.

Brasilien-GP im Fernsehen

Freitag, 9. November
13.55: n-tv – 1. Freies Training
17.55: n-tv – 2. Freies Training
17.55: ORF1 – 2. Freies Training

Samstag, 10. November
17.00: RTL – Zusammenfassung freie Trainings
17.45: RTL – Qualifying
17.45: ORF1 – Formel-1-News
17.55: ORF1 – Qualifying
17.55: SRF2 – Qualifying
00.05: n-tv – Formel 1 kompakt

Sonntag, 11. November
17.00: ORF1 – News
17.15: RTL – Countdown
17.30: SRF Info – Vorberichte und Brasilien-GP live
17.35: ORF1 – Vorberichte und Brasilien-GP live
18.00: RTL – Brasilien-GP live
19.55: RTL – Siegerehrung und Highlights
20.00: ORF1 – Rennanalyse
00.05: n-tv – Formel 1 kompakt: das Rennen

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Formel 1

F1 2018 Red Bull Racing - Ein Frontflügel geht auf Reisen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Do. 15.11., 23:30, SPORT1+


SPORT1 News

Do. 15.11., 23:55, SPORT1+


SPORT1 News

Fr. 16.11., 01:10, SPORT1+


car port

Fr. 16.11., 01:15, Hamburg 1


Perfect Ride

Fr. 16.11., 03:00, Motorvision TV


Streetwise - Das Automagazin

Fr. 16.11., 03:30, Motorvision TV


car port

Fr. 16.11., 03:45, Hamburg 1


Formel 1

Fr. 16.11., 03:55, ORF Sport+


High Octane

Fr. 16.11., 05:05, Motorvision TV


car port

Fr. 16.11., 05:15, Hamburg 1


Zum TV Programm
10