Formel 1

Formel 1 in Feierlaune: Nachwuchs und Ja-Wort

Von - 17.05.2015 10:40

Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner im siebten Himmel: Der Brite heiratete seine Verlobte Geri Halliwell. Auch Romain Grosjean hat allen Grund zur Freude.

Kaum hat der Formel-1-Zirkus seine Zelte wieder in Werksnähe aufgeschlagen, schon nutzen die ersten Fahrerlager-Dauergäste die Gelegenheit, um sich privaten Freuden zu widmen. Das grösste Fest feierte am Wochenende vor dem Monaco-GP der Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner, der am Freitag sein Spice Girl Geri Halliwell in der St. Mary's Church in Woburn, Bedfordshire, heiratete.

Das frisch vermählte Paar ist gestern, Samstag, nach Nizza geflogen, um den berühmten Filmfestspielen in Cannes beizuwohnen. Viel Zeit bleibt den Beiden allerdings nicht, denn schon in der kommenden Woche steht der prestigeträchtige Monaco-GP in Monte Carlo auf dem Programm. Und weil die Trainings im Fürstenturm traditionsgemäss schon am Donnerstag stattfinden, beginnt die GP-Woche sogar früher als gewohnt.

Horner ist nicht der einzige Formel-1-Star, der das private Glück in vollen Zügen geniesst. Auch Lotus-Pilot Romain Grosjean hat allen Grund zur Freude, denn seine Frau Marion Jollès hat gestern, Samstag, sein Söhnchen Simon zur Welt gebracht. Das jüngste Mitglied der Grosjean-Familie kam um 13.30 Uhr in Paris zur Welt und ist Berichten zufolge wohlauf.

Es ist das zweite Kind des Genfers, dessen erster Sohn Sacha am 29. Juli 2013 zur Welt gekommen ist. Etwas gedulden muss sich noch Spanien-GP-Sieger Nico Rosberg. Der Nachwuchs des Mercedes-Piloten wird erst in zwei Monaten erwartet.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Romain Grosjean und Marion Jollès freuen sich über den jüngsten Nachwuchs: Simon kam dieses Wochenende zur Welt © Twitter/@RGrosjean Romain Grosjean und Marion Jollès freuen sich über den jüngsten Nachwuchs: Simon kam dieses Wochenende zur Welt Im siebten Himmel: Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner und Ex-Spice Girl Geri Halliwell gaben sich das Ja-Wort © Pan Images Im siebten Himmel: Red Bull Racing-Teamchef Christian Horner und Ex-Spice Girl Geri Halliwell gaben sich das Ja-Wort
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Formel 1

F1 2019 Paul Ricard - Scuderia Ferrari Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 16:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 16:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 17:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 17:00, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Mo. 24.06., 18:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Mo. 24.06., 18:30, Sky Sport 1


Motorsport

Mo. 24.06., 19:00, Eurosport


Servus Sport aktuell

Mo. 24.06., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Mo. 24.06., 19:35, Motorvision TV


Motorsport

Mo. 24.06., 19:45, Eurosport


Zum TV Programm
85