Formel 1

Vor Bahrain-GP: Grosjean 3 Plätze zurück!

Von Mathias Brunner - 30.03.19-18:54

Haas-Fahrer Romain Grosjean hat in der Quali zum Bahrain-GP den achten Startplatz erkämpft. Den kann sich der Genfer abschminken. Weil er im ersten Quali-Segment gefährlich langsam vor McLaren-Fahrer Lando Norris auf der Bahn herumgurkte, muss er in der Startaufstellung um drei Ränge zurück. Neuer Achter ist Kimi Räikkönen, Neunter nun Norris, Zehnter Daniel Ricciardo.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Formel 1

F1 2019 Shanghai - Mercedes Strategie-Analyse mit Andrew Shovlin

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

Car History

Mo. 22.04., 13:40, Motorvision TV


Perfect Ride

Mo. 22.04., 14:25, Motorvision TV


car port

Mo. 22.04., 16:45, Hamburg 1


Car History

Mo. 22.04., 17:15, Motorvision TV


sportarena

Mo. 22.04., 18:45, SWR Fernsehen


Car History

Mo. 22.04., 19:05, Motorvision TV


X-Bow Battle

Mo. 22.04., 19:15, ORF Sport+


Formel E: FIA-Meisterschaft

Mo. 22.04., 19:30, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von China

Mo. 22.04., 21:00, Sky Sport 1


Formel 1: Großer Preis von China

Mo. 22.04., 21:00, Sky Sport HD


Zum TV Programm
1182