SPEEDWEEK Überblick

ALLE NEWS - Serie F.Renault 3.5

Die Renault World Series verschiebt das Silverstone-Wochenende um eine Woche
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault World Series: Neues Datum wegen MotoGP

Die Renault World Series müssen der MotoGP weichen: Die für Ende August geplanten Silverstone-Läufe wurde um eine Woche auf das Wochenende vom 6. September verschoben.
Für Oscar Tunjo war das zweite Rennen schnell gelaufen
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Spektakulärer Start-Crash

Das zweite Rennen der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series war für Oscar Tunjo schon in der ersten Kurve gelaufen: Sein Pons-Renner überschlug sich beim Startcrash und rutschte kopfüber über den Asphalt.
Kevin Magnussen holt auch im letzten Saisonrennen den Sieg
F.Renault 3.5
Von Petra Wiesmayer

Kevin Magnussen: Zweiter Sieg in Barcelona

Der frischgebackene Formel-Renault-3.5.-Meister Kevin Magnussen beendet seine Saison stilgerecht: Mit einem dominanten Sieg im letzten Rennen.
Kevin Magnussen ist der neue Formel Renault 3.5 Meister
F.Renault 3.5
Von Petra Wiesmayer

Kevin Magnussen: Sieg und Titel in Barcelona

Der neue Meister der Formel Renault 3.5 heißt Kevin Magnussen. Der Däne sicherte sich den Titel mit einem Sieg beim ersten Rennen des Wochenendes in Barcelona.
Kevin Magnussen siegte auch am Sonntag in Paul Ricard
F.Renault 3.5
Von Petra Wiesmayer

Kevin Magnussen holt Sieg im zweiten Rennen

Mit einem Sieg im zweiten Rennen in Paul Ricard ist Kevin Magnussen einen Schritt näher am Titelgewinn. Stoffel Vandoorne fällt aus und auch der künftige Sauber-Pilot Sergey Sirotkin kommt nicht ins Ziel.
Kein Magnussen kämpft gegen die Disqualifikation
F.Renault 3.5
Von Petra Wiesmayer

Kevin Magnussen nach Sieg disqualifiziert

Kevin Magnussen wurde nach seinem überlegenen Sieg in der Formula Renault 3.5 Serie in Paul Ricard am Samstag nachträglich disqualifiziert.
Kevin Magnussen kann Sonntag Meister werden
F.Renault 3.5
Von Petra Wiesmayer

Kevin Magnussen: Sieg in Paul Ricard

Kevin Magnussen machte mit seinem Sieg im ersten Rennen in Paul Ricard einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft in der Formel Renault 3.5.
Sieger Marco Sörensen strahlte mit der Sonne um die Wette
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

R3.5: Sörensen siegt, Vandoorne und Sirotkin im Pech

Den ersten Lauf der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series dominierte Marco Sörensen. Leader Stoffel Vandoorne und Sauber-Hoffnung Sergey Sirotkin kamen nicht ins Ziel.
Spitzen-Rookie: Stoffel Vandoorne durfte in Moskau beide Rennsiege feiern
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Rookie Stoffel Vandoorne an der Spitze!

Fortec-Pilot Stoffel Vandoorne sicherte sich in Moskau beide Rennsiege. Damit übernimmt der belgische Rookie die Tabellenführung in der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series.
Stoffel Vandoorne: Heimsieg auf dem Circuit de Spa-Francorchamps
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

2. Lauf Spa: Lokalmatador Stoffel Vandoorne siegt

Fortec darf sich freuen: Vor heimischer Kulisse sicherte sich Stoffel Vandoorne in Belgien den Sieg im zweiten Lauf der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series.
Spa-Spezialist: Kevin Magnussen war auch im zweiten Qualifying der Schnellste
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Kevin Magnussen: Vierte Pole in Belgien

DAMS-Pilot Kevin Magnussen drehte auch im zweiten Qualifying der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series in Belgien auf.
Kevin Magnussen: Souveräner Sieg in den Ardennen
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5, Lauf 1: Magnussen dominiert

Pole-Setter Kevin Magnussen feierte im ersten Lauf der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series auf dem Circuit de Spa-Francorchamps einen souveränen Start-Ziel-Sieg vor Red-Bull-Junior António Félix da Costa.
Nico Müller: «Ein Sieg in Monaco ist natürlich etwas ganz Spezielles»
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Nico Müller triumphiert in Monaco!

Mit einer fehlerlosen Fahrt sicherte sich Überraschungs-Pole-Setter Nico Müller im Fürstentum den prestigeträchtigen Sieg vor Marco Sörensen. Kevin Magnussen baute seine Tabellenführung mit Platz 4 aus.
Nico Müller: «Der härteste Brocken liegt noch vor uns»
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Qualifying Monaco: Erste Pole für Nico Müller!

Draco-Pilot Nico Müller sorgte in Monaco für eine Überraschung: Der Schweizer sicherte sich die Pole-Position für die prestigeträchtige Hatz durch die Häuserschluchten von Monte Carlo.
Stoffel Vandoorne war erstmals auf einem Strassenkurs unterwegs
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Training Monaco: Stoffel Vandoorne bestraft!

Wegen seiner gefährlichen Fahrweise wurde der Trainingsschnellste der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series in Monte Carlo bestraft.
Debüt-Sieg im 3.5-Liter-Renault: Carlos Huertas
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Regen, Fieber und ein Debüt-Sieger

Magnussen reist als Gesamtleader vom zweiten Treffen der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series nach Hause. Pech für Red-Bull-Junior Félix da Costa. Müller sichert sich trotz Fieber Platz 5!
Red-Bull-Junior António Félix da Costa gab im zweiten Lauf das Tempo vor
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Rookie Vandoorne an der Tabellenspitze!

Ausnahme-Könner António Félix da Costa holte sich im zweiten Lauf in Monza den Sieg. Neuling Stoffel Vandoorne führt die Meisterschaft an.
Christopher Zanella: Vertrag bei ISR Racing
F.Renault 3.5
Von Matthias Dubach

Zanella: Wechsel in die Renault World Series 3.5

Der Ex-Formel-2-Pilot hatte sich bereits in Richtung Tourenwagen orientiert. Aber mit dem GP2-Test in Barcelona und Sam Birds Abgang bei ISR Racing ging unverhofft eine Türe auf.
In knapp sieben Wochen fällt der Startschuss zum ersten Rennen der 3.5-Liter-Klasse
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Wer gewinnt den F1-Test?

Knapp sieben Wochen müssen sich die Fans der Renault World Series noch gedulden, dann beginnt die Saison 2013 in Monza. Noch sind nicht alle Cockpits besetzt.
Zur Generalprobe zu Besuch: Die 3.5-Liter-Klasse fährt den letzten Vorsaison-Test in Barcelona
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

World Series: Neun Vorsaison-Tests

Der letzte Vorsaisontest der 3.5-Liter-Klasse findet nur 17 Tage vor dem Saisonstart statt.
Jean Alesi: Fitness-Übungen im Schnee
F.Renault 3.5
Von Agnes Carlier

Jean Alesi: Fitnesscamp in Chamonix

Der ehemalige Formel-1-Pilot Jean Alesi trainiert mit 13 Nachwuchshoffnungen aus Frankreich.
Pietro Fantin: Aufstieg in die Renault World Series 3.5
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Arden Caterham mit Pietro Fantin

Pietro Fantin steigt in die 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series auf. Der Gesamtsechste der britischen Formel-3-Meisterschaft 2012 tritt für das Arden-Caterham-Team an.
Volles Feld: 2013 rücken 13 Teams aus
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Renault 3.5: Zwölf Teams bestätigt

In der 3.5-Liter-Klasse der Renault World Series erbt das Team AV Formula den Platz von RFR.
Freitag im Einsatz: Nico Müller
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Draco: Vier Piloten in Aragón

Die italienische Nachwuchsschmiede testet diese Woche zwei Neulinge in Aragón.
Champion Robin Frijns
F.Renault 3.5
Von 31

Rookie Robin Frijns Champion

Der Niederländer Robin Frijns sicherte sich in seinem ersten Jahr in der Formel Renault 3.5 den Titel – António Félix da Costa gewinnt das Finalrennnen in Barcelona.
Sieger António Félix da Costa
F.Renault 3.5
Von 31

Félix da Costa gewinnt Rennen in Barcelona

Der Portugiese António Félix da Costa gewann sein drittes Saisonrennen in der Formel Renault 3.5, obwohl er erst zur Saisonmitte eingestiegen ist.
Sieger Jules Bianchi
F.Renault 3.5
Von 31

Jules Bianchi feiert Heimsieg

In Le Castellet gewann Jules Bianchi den zweiten Lauf der Formel Renault 3.5 vor António Félix da Costa und Sam Bird.
Sieger António Félix da Costa
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Da Costa in Le Castellet erfolgreich

Der Portugiese António Félix da Costa gewann Lauf eins der Formel Renault 3.5 in Le Castellet vor Nick Yelloly und Daniil Move.
Sieger António Félix da Costa
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Portugiesischer Triumph in Ungarn

António Félix da Costa gewann den zweiten Lauf der Formel Renault 3.5 auf dem Hungaroring vor Marco Sørensen und Will Stevens.
Sieger Robin Frijns
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Dritter Saisonsieg für Rookie Robin Frijns

Der Niederländer Robin Frijns gewann in Ungarn sein drittes Saisonrennen in der Formel Renault 3.5 und baute damit seine Führung in der Tabelle weiter aus.
Sieger Sam Bird
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Sam Bird gewinnt Heimspiel

Bei seinem Heimrennen in Silverstone profitierte Sam Bird von einem Plattfuß des Leaders Marco Sørensen und gewann vor António Félix da Costa und Jules Bianchi.
Sieger Jules Bianchi
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Jules Bianchi siegt im Regen von Silverstone

Der Franzose gewann das erste Rennen des Silverstone-Wochenendes der Formel Renault 3.5. Im Regenchaos belegten Robin Frijns und Nigel Melker die Plätze zwei und drei.
Sieger Arthur Pic
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Arthur Pic ganz oben

Der Franzose Arthur Pic sorgte mit seinem Sieg im zweiten Lauf der Formel Renault 3.5 in Moskau für den ersten Triumph seines Teams DAMS in dieser Kategorie.
Sieger Robin Frijns
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Robin Frijns gewinnt Moskau-Premiere

Der Niederländer Robin Frijns siegte beim ersten Rennen der Formel Renault 3.5 in Moskau vor Jules Bianchi und Sam Bird.
Richie Stanaway braucht jetzt viel Geduld
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Stanaway: Ein halbes Jahr Zwangspause

Die Kollision in Spa mit Carlos Huertas hat für Richie Stanaway harte Konsequenzen: Für den Neuseeländer ist die Saison 2012 gelaufen.
Sieger Kevin Magnussen
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Kevin Magnussen fünfter Sieger des Jahres

Der Däne Kevin Magnussen feierte on Spa seinen ersten Sieg in der Formel Renault 3.5. Nick Yelloly und Robin Frijns komplettierten die Podestbesetzung.
Sieger Marco Sørensen
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Sørensen triumphiert in Spa

Marco Sørensen gewinnt den ersten Durchgang der Formel Renault 3.5 in Spa vor Jules Bianchi und Sam Bird.
Monaco-Sieger Sam Bird
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Monaco-Sieg für Sam Bird

Der Brite Sam Bird setzte sich in einem engen Kampf gegen Jules Bianchi durch und gewann den prestigeträchtigen Lauf der Formel Renault 3.5 in Monaco.
Sieger des zweiten Rennens: Robin Frijns
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Rookie Frijns besiegt Routinier Bird

Robin Frijns feierte in Aragon seinen ersten Sieg in der Formel Renault 3.5, Sam Bird und Arthur Pic belegten die Positionen zwei und drei. Frijns übernahm damit auch die Tabellenführung.
Hat gut lachen: Sieger Nick Yelloly
F.Renault 3.5
Von Annette Laqua

Erster Triumph für Nick Yelloly

Der Brite Nick Yelloly gewann im Motorland Aragon sein erstes Rennen in der Formel Renault 3.5. Jules Bianchi und Kevin Magnussen begleiteten ihn auf das Siegerpodest.
Nico Müller: 2012 im 3.5-Liter-Renault unterwegs
F.Renault 3.5
Von Vanessa Georgoulas

Nico Müller in der World Series by Renault

Der 20-jährige Schweizer geht in der 3.5-Liter-Klasse der Formel Renault für Draco International Racing an den Start.
Alexander Rossi eilt zu Sieg und Tabellenführung
F.Renault 3.5
Von Mario Bartkowiak

Rossi überzeugt in Spanien

Mit Rossi und Korjus feierten gleich zwei Rookies ihren Auftaktsieg in der Formel Renault 3.5 Serie im spanischen Motorland Aragon.
Mikhail Aleshin kurz vor dem finalen Rennen
F.Renault 3.5
Von Jens Galkow

Aleshin ist Meister, Guerrieri siegt

Mikhail Aleshin schnappt Daniel Ricciardo den Titel der Formel Renaul 3.5 auf der Zielgeraden weg...
IWJ 4070small
F.Renault 3.5
Von Jens Galkow

Zwei zu null für Ricciardo

Daniel Ricciardo führt dank Sieg am Samstag und Startplatz zwei am Sonntag punktgleich die Tabelle vor Mikhail Aleshin an.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mo. 14.10., 18:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 14.10., 19:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 14.10., 19:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 19:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 20:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 20:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mo. 14.10., 21:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 14.10., 22:00, SPORT1+
Motorsport - DTM
Mo. 14.10., 22:25, SPORT1+
SPORT1 News
zum TV-Programm