IDM

Alex Rins bei GSX-R Treffen zur IDM in Zolder

Von - 03.07.2018 11:05

Neben Kevin Schwantz besucht eine weitere Größe des Rennsports das European GSX-R Meeting in Zolder als Special Guest. Suzuki MotoGP Fahrer Alex Rins kommt am Sonntag nach Zolder. IDM ist ebenfalls dort unterwegs.

Kurz nach seiner Vertragsunterzeichnung für zwei weitere Jahre im Team Suzuki Ecstar schnappt sich Alex Rins beim niederländischen GP in Assen sein zweites Podium in der laufenden Saison und erreicht seine bisher beste Platzierung in einem MotoGP Rennen.
Die Zeit vor dem deutschen GP Rennen am Sachsenring (13. – 15.07.2018) nutzt Rins, um der europäischen GSX-R Community einen Besuch abzustatten. Diese trifft sich vom 6. bis 8. Juli im belgischen Zolder zum ersten European GSX-R Meeting. Zeitgleich ist auch die IDM mit allen Klassen auf der belgischen Strecke unterwegs.

Rins hat sich nach seinem Podest-Platz in Assen spontan als Besucher für Sonntag angekündigt und damit für eine riesige Überraschung bei den Teilnehmern des Treffens und allen Rennsport-Fans gesorgt.

Die können nun nämlich MotoGP Fahrer Alex Rins live und hautnah erleben. Rins wird am Sonntag eine Autogrammstunde geben und gemeinsam mit Kevin Schwantz und allen anwesenden GSX-R Fahrern eine Paraderunde über den Circuit Zolder drehen.

Wer Alex Rins und Kevin Schwantz live erleben möchte, der hat noch eine letzte Chance auf sein Ticket für das erste internationale GSX-R Treffen. Alle Ticketbestellungen, die bis Mittwoch (04.07.2018, 15:00 Uhr) beim Suzuki Jaja-Uma Club eingegangen und bezahlt sind, werden vor Ort im Welcome Center hinterlegt.
Jetzt heißt es also: Schnell sein und ein unvergessliches Wochenende in Zolder erleben.

Tickets gibt es unter: Rins und Schwantz

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

IDM

IDM 2019 Oschersleben - Web-TV Reportage

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vettel, Ferrari, FIA: Formel 1 in der Zwangsjacke

​Die Formel 1 erstickt am eigenen Reglement: Es war klar, dass der Autoverband FIA die Fünfsekundenstrafe für Sebastian Vettel in Kanada nicht kippen würde. Die Regelhüter wären unglaubwürdig geworden.

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 16:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 16:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 17:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 24.06., 17:00, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Mo. 24.06., 18:30, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Frankreich

Mo. 24.06., 18:30, Sky Sport 1


Motorsport

Mo. 24.06., 19:00, Eurosport


Servus Sport aktuell

Mo. 24.06., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Mo. 24.06., 19:35, Motorvision TV


Motorsport

Mo. 24.06., 19:45, Eurosport


Zum TV Programm
38