Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 15.12.17 13:06:14
SPEEDWEEK Deutschland

IDM

IDM-Niedergang: Wir decken geheime Budgets auf

Von - 16.03.2013 15:50

Seit mehr als zehn Jahren rätseln die Poolpartner in der IDM über den Verbleib des Gelds. Uns wurden die Budgets von 2011 und 2012 zugespielt.

Der DMSB tut gerne so, als hätte er mit der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft (IDM) nichts zu tun. Aber er hat diese Rennserie gemeinsam mit seiner Firma Deutsche Motor Sport Wirtschaftsdienst GmbH (DMSW) betrieben und vermarktet. Ende 2012 stand bei einem Gesamtumsatz von € 508.491,76 ein erkleckliches Defizit von € 64.698.40 in den Büchern. Diese Verluste waren abzusehen, weil in dieser fahrerfinanzierten Meisterschaft die Teilnehmer seit Jahren wegbrechen. Aber statt ein Sanierungsprogramm zu starten, wurden die Rechte an den neuen IDM-Promoter Motor Events abgetreten.



2012 brachen nicht nur die Teilnehmerfelder und damit die Nenngebühren ein, auch Poolmitglieder wie KTM verabschiedeten sich aus der dilettantisch gemanagten Serie. Allein KTM hat 2011 noch € 31.000.- in den IDM-Pool eingezahlt. Es gab auch keinen zahlungswilligen Seriensponsor mehr, weil vor der Saison 2012 vom Serienmanager jede Spur fehlte und für die Sponsorensuche niemand zuständig war.

Im IDM-Fahrerlager wird bedauert, dass es seit den Zeiten des sachkundigen Serienmanagers Udo Mark (2000 bis 2003) zu viele personelle Wechsel auf diesem Posten und zu wenig Professionalität gab.
 
Zu Udo Marks Zeiten erhielten die IDM-Partner noch eine detaillierte Auflistung darüber, was mit dem Topf des IDM-Pools passiert. Seither wird daraus ein Geheimnis gemacht. Aber SPEEDWEEK.de hat einen Whistleblower ausfindig gemacht, der uns bereitwillig aus der Patsche half. Unter diesem Text haben wir für Sie die Kostenrechnung 2011 sowie die Budget-Zahlen für 2012 der IDM www-freundlich aufbereitet!

Die Grid Girls, ein besonderes Hobby
Jetzt können wir allen neugierigen IDM-Beteiligten mitteilen, dass ZE Media für die TV-Übertragungen auf dem TV-Sender «Sport1» 2011 und 2012 jährlich mit 175.000 Euro entschädigt wurde. Ob das viel oder wenig ist, müssen die Poolpartner beurteilen.

Üppig stellen sich die Kosten für die Zeitnahme dar: WIGE lässt sich mit € 10.000.- pro Event entschädigen. «Wir kriegen einen vergleichbaren Service mit Transpondern für 3000 Euro», erzählte uns ein Veranstalter. «Das ist völlig überteuert.»

Was sagen uns die IDM-Budgets sonst noch?

Die Ausgaben für Grid Girls, mutmasslich ein besonderes Hobby so manchen Serienmanagers, lagen 2011 bei € 30.000.- und 2012 bei € 23.750.- Diese Summen mögen auf den ersten Blick hoch wirken. Aber Castrol wurde laut Budget im Jahr 2012 für die Grid Girls um insgesamt 40.000.- erleichtert. Ein einträglicher Posten.

Warum macht der DMSB nicht gleich eine Escort-Agentur auf?

Man könnte diese Sinnhaftigkeit von Grid Girls auch hinterfragen. Wenn sie in den Pausen weniger rumstolzieren würden, könnte man dafür eine Rennklasse mehr ins Programm nehmen. Schliesslich haben wir es mit einer Fahrer-finanzierten Meisterschaft zu tun.

Das Fazit sieht trostlos aus: Der DMSB hat den IDM-Karren tief in den Dreck gefahren. Es wurde versucht, die Formel 1 als Vorbild nachzuahmen, also mehr Show, mehr Geld, grössere Trucks, knackigere Grid Girls.

Aber es gab nicht genug Teams und Hersteller, die sich die Teilnahme finanziell leisten wollten. Suzuki, Kawasaki, KTM – viele Firmen haben ihre IDM-Beteiligung zurückgefahren. Die Idealisten, die um die Plätze 20 bis 35 kämpften blieben weg, suchten alternative Serien und fanden sie – bei Racing for Fun oder in anderen Serien. Karel Abraham senior reibt mit dem Schreckgespenst einer neuen Zentraleuropäischen Meisterschaft (CEMC) noch zusätzlich Salz in die Wunden.

Es fehlt an Kommunikation

Sehr deutlich und lautstark bemängeln die IDM-Teams und -Fahrer die mangelnde Kommunikation von DMSB und Promoter Motor Events. «Neuigkeiten erfahren wir nur auf SPEEDWEEK.de», wundert sich ein prominenter Rennfahrer. «Mit uns persönlich spricht niemand.»

Gibt es sieben oder acht Rennen? Wo kann trainiert werden? Auf dem Sachsenring findet am Freitag kein IDM-Training statt? SPEEDWEEK.de gibt Auskunft.

Die aktuellen IDM-Veranstalter betrachten den Aufmarsch des neuen Promoters Motor Events mit Argwohn. Sie erhalten pro Rennen eine Pauschale als Zuschuss, die Summe liegt unter 100.000 Euro. Der neue Promoter steckt alle Nenngelder ein, dazu 50 Prozent der Boxenmiete und die Nenngelder der zusätzlichen Serien. Früher standen diese Einnahmen dem Veranstalter zu. «Für uns ist nichts besser geworden», urteilt ein IDM-Veranstalter. «Dieser Zuschuss ist nichts als ein Ausgleich für entgangene Einnahmen...»

«Wir sind angetreten, um die Serie aufzufangen und neu zu beleben», behauptet Promoter Sepp Meier von Motor Events. Er hat den Verursacher der Misere längst treffsicher identifiziert – es ist der Schreiber dieser Zeilen. «Ich weiss nicht, was dich veranlasst, die Superbike*IDM so massiv zu verunstalten», schrieb mir der Chef von alpha Technik, alpha Racing und Betreiber des EurospeedwayLausitz vor zwei Tagen.

In all den Jahrhunderten hat sich nicht viel geändert. Schon bei den  alten Griechen gab es das Verhaltensmuster, den Überbringer der schlechten Nachrichten stellvertretend für deren Verursacher zur Verantwortung zu ziehen.

 

 


IDM-Kostenrechnung 2011

Einnahmen
  Kst.  
       
Einschreibegebühr
IDM 125 3300 32 x 350 € 11.200,00 €
IDM Superbike 3300 35 x 350 € 12.250,00 €
IDM Sidecar 3300 16 x 350 € 5.600,00 €
IDM Supersport 3300 39 x 350 € 13.650,00 €
 
 
Pool-Partnerschaften
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Yamaha 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 BMW 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Kawaski 22.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 KTM 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Suzuki 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Honda 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Ducati 31.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Castrol 30.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 UPS 19.500,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Pirelli 20.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Dunlop 26.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 ADAC 22.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Int.gem. * 10.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Wilbers 9.500,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 MOTUL 9.500,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 alpha 5.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Öhlins DTC 5.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 GL 4.400,00 €
 
 
Servicecard
IDM-Servicecard 3300 INFIDIS 5.000,00 €
IDM-Servicecard 3300 Shark 5.000,00 €
IDM-Servicecard 3300 Shoei 5.000,00 €
IDM-Servicecard 50% 3300 Kiefer 2.500,00 €
IDM-Servicecard 3300 Elf 2.000,00 €
 
Markenmeisterschaft
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Zupin 4.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Honda 5.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Yamaha 5.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 BMW 5.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 KTM 5.000,00 €
 
IDM Grid Girls 3300 Castrol 10.000,00 €
IDM Gutscheine 3300 diverse 11.900,00 €
Gewinnspiel 3300 Orlen 3.500,00 €
Zeitnahme, Cups, etc. 3300 diverse 8.400,00 €
 
 
 
 
 
 
 
488.900,00 €
 
Ausgaben
Kst.
 
Personal
IDM Serienmanager XXXXXX 70.000,00 €
3300
IDM Praktikant 3300 3.089,76 €
IDM Fotograf 3300 5.700,00 €
IDM Internetred. 3300 5.980,00 €
IDM Pressesprecher 3300 8.800,00 €
IDM Presse Ass. 3300 5.440,00 €
IDM Fahrerlager 3300 16.000,00 €
IDM Streckensprecher 3300 8.000,00 €
IDM Moderator PK 3300 6.500,00 €
IDM TK 3300 1.650,00 €
IDM TK 3300 2.250,00 €
 
 
Reisekosten 3300 interne Mitarbeiter 14.500,00 €
Reisekosten 3300 externe Mitarbeiter 22.500,00 €
 
 
Marketing
 
Boxenschilder 3300 2.530,00 €
IQ4 YOU 3300 Energy Molke Dosen 934,56 €
 
 
 
Veranstaltung
Tickets, Barcodes, 3300 15.450,34 €
Catering Hospitality 3300 40.000,00 €
3300
Veranstalter 3300 Zuschüsse 80.000,00 €
3300
Preisgelder 3300 45.000,00 €
 
WIGE Zeitnahme 3300 47.000,00 €
HB Werbebanden 25.000,00 €
HB Siegerwand 5.000,00 €
HB Saisonflyer 6.500,00 €
news aktuell 3300 dpa 8.000,00 €
 
 
Grid Girls 3300 30.000,00 €
 
Sonstiges
Porto, Büromaterial 3300
Kurierdienst 3300
Telefon 3300
Sonstiges 3300 9.500,00 €
 
TV Produktion 3300 15.000,00 €
 
 
 
500.324,66 €
 
Ergebnis 2011 -11.424,66 €

 


IDM-Budget 2012

 
Einnahmen
Kst.
 
Einschreibegebühr
IDM 125 3300 27 x 395 € 10.665,00 €
IDM Superbike 3300 22 x 395 € 8.690,00 €
IDM Sidecar 3300 20 x 395 € 7.900,00 €
IDM Supersport 3300 35 x 395 € 13.825,00 €
 
TV Partner
TV Partner 3300 Yamaha 25.000,00 €
TV Partner 3300 BMW 25.000,00 €
TV Partner 3300 Suzuki 25.000,00 €
TV Partner 3300 Honda 25.000,00 €
TV Partner 3300 Pirelli 25.000,00 €
TV Partner 3300 Dunlop 25.000,00 €
TV Partner 3300 Michelin 25.000,00 €
TV Partner 3300 ADAC 15.000,00 €
 
IDM Serienpartner
IDM Serienpartner 3300 ADAC 22.000,00 €
IDM Serienpartner 3300 UPS 19.500,00 €
IDM Serienpartner 6/8 3300 IGG* 7.500,00 €
IDM Serienpartner 3300 Wilbers 9.500,00 €
IDM Serienpartner 3300 Gothaer 8.403,36 €
IDM Serienpartner 3300 Damen L. 7.500,00 €
 
Servicecard
IDM-Servicecard 3300 IXS/SPORT1 2.500,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 alpha 5.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 WP 5.000,00 €
IDM Pool-Partnerschaft 3300 Öhlins DTC 5.000,00 €
IDM-Servicecard 3 VA 3300 AKMP/Vodafone 2.500,00 €
IDM Aufstellung Fahnen 3300 Technogym 2.500,00 €
IDM-Servicecard 50% 3300 Elf 2.000,00 €
IDM-Servicecard 3300 MR Grün 4.500,00 €
 
Markenmeisterschaft
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Honda 10.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Yamaha 10.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 BMW 10.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Kawasaki 10.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Suzuki 10.000,00 €
IDM-Markenmeisterschaft 3300 Hertrampf 3C 10.000,00 €
 
Sonstige
IDM Grid Girls 3300 Castrol 30.000,00 €
IDM Grid Girls 3300 Castrol 10.000,00 €
IDM Gutscheine 3300 diverse 910,00 €
Zeitnahme, Cups, etc. 3300 diverse 8.400,00 €
 
443.793,36 €
 
Ausgaben
Kst.
 
Personal Name
IDM Serienmanager 3300 XXXXXX 45.000,00 €
IDM Praktikant 3300 XXXXXX 3.089,76 €
IDM Fotograf 3300 XXXXXX 6.000,00 €
IDM Internetred. 3300 XXXXXX 9.600,00 €
IDM Pressesprecher 3300 XXXXXX 6.400,00 €
IDM Presse Ass. 3300 XXXXXX 5.120,00 €
IDM Fahrerlager 3300 XXXXXX 16.000,00 €
IDM Assistent 3300 XXXXXX 5.120,00 €
IDM Streckensprecher 3300 XXXXXX 8.000,00 €
IDM Moderator PK 3300 XXXXXX 6.000,00 €
IDM TK 3300 XXXXXX 4.400,00 €
 
Reisekosten 3300 interne Mitarbeiter 13.000,00 €
Reisekosten 3300 externe Mitarbeiter 20.000,00 €
 
Marketing
Boxenschilder 3300 Intermot 0,00 €
Sport1 Übertragung 3300 ZF-Media 175.000,00 €
Radiowerbung 3300 20.000,00 €
 
Veranstaltung
Tickets, Barcodes, 3300 9.012,00 €
Catering Team 3300 16.000,00 €
WIGE Zeitnahme 3300 8 x 10.000 € 80.000,00 €
HB Werbebanden 3300 50% 12.500,00 €
HB Siegerwand 3300 4.000,00 €
HB Saisonflyer 3300 6.000,00 €
Mepoletten 3300 Tip Transfers 5.000,00 €
Grid Girls 3300 23.750,00 €
 
Sonstiges
Porto, Büromaterial 3300
Kurierdienst 3300
Telefon 3300
Gothaer 3300
Sonstiges 3300 9.500,00 €
 
508.491,76 €
 
Ergebnis 2012 -64.698,40 €
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Castrol Grid Girls auf dem Red Bull Ring © IDM Castrol Grid Girls auf dem Red Bull Ring
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

IDM

IDM 2017 Hockenheim - Web-TV Reportage

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

High Octane

Fr. 15.12., 11:35, Motorvision TV


Classic Races

Fr. 15.12., 12:30, Motorvision TV


Roof of Africa

Fr. 15.12., 13:15, Motors TV


Road Racing Series

Fr. 15.12., 14:05, Motors TV


P1 Powerboats Series - USA

Fr. 15.12., 14:55, Motors TV


P1 Powerboats Series - USA

Fr. 15.12., 14:55, Motors TV


P1 Powerboat European Series

Fr. 15.12., 15:45, Motors TV


The Inside Line

Fr. 15.12., 16:10, Motors TV


European Le Mans Series

Fr. 15.12., 16:35, Motors TV


Michelin Le Mans Cup

Fr. 15.12., 17:25, Motors TV


Zum TV Programm
37