IDM Supersport

Lenno Huthmacher (Suzuki) Armbruch im Fahrerlager

Von - 02.05.2014 19:34

Der 14-Jährige hatte Grosses vor bei seinem ersten IDM-Supersport-Rennen. Doch statt auf der Rennstrecke landete Huthmacher im Krankenhaus.

«Die Tests am Lausitzring verliefen soweit gut», erklärte Lenno Huthmacher vom Team Suzuki Stoneline Mayer. «Mein Ziel habe ich zwar noch nicht ganz erreicht, aber wir konnten trotz allem ein positives Fazit ziehen.» Zufrieden mit den Testleistungen seines Schützlings zeigte sich auch Teamchef Thomas Mayer. «Er hat sich in jedem Training gesteigert», so Mayer. «Das entwickelt sich gut.»

Doch mit der Weiterentwicklung wird es vorerst nichts. Am Donnerstagabend setze starker Regen ein. Huthmacher wollte das kurze Wegstück zwischen Box und LKW bewältigen und stürzte. Dabei zog sich der Teenager einen Bruch der rechten Speiche zu.

Am Freitagvormittag wurde der Bruch in einer Operation verdrahtet. Beim Rennen will Huthmacher am Sonntag dabei sein, um als Zuschauer seinen Suzuki-Teamkollegen Tatu Lauslehto anzufeuern. Wie es mit der Heilung des Bruches voran geht, wird sich zeigen. «Dann wird man sehen, ob ein Start beim nächsten IDM-Wochenende, Anfang Juni in Zolder, Sinn macht.»

«Ich hoffe mein Team verzeiht mir!!!», erklärte Huthmacher über Facebook. «Ich war zur falschen Zeit am falschen Ort.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Lenno Huthmacher ist verletzt © Schneider Lenno Huthmacher ist verletzt Kein IDM-Auftakt für den Suzuki-Piloten © Schneider Kein IDM-Auftakt für den Suzuki-Piloten
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

IDM

IDM 2018 Schleizer Dreieck - Web-TV Reportage

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

The Great History of the 24 Hours of Le Mans

Fr. 17.08., 23:30, Motors TV


FIA World Rally Championship

Sa. 18.08., 00:00, Motors TV


Morocco Desert Challenge

Sa. 18.08., 00:30, Motors TV


Silk Way Rally

Sa. 18.08., 01:00, Motors TV


V8 Supercars

Sa. 18.08., 01:30, Motors TV


SPORT1 News

Sa. 18.08., 01:55, SPORT1+


Motorsport - FIA World Rally Championship

Sa. 18.08., 02:00, SPORT1+


Porsche Carrera Cup Deutschland 2018

Sa. 18.08., 02:15, ORF Sport+


Transatlantic Challenge

Sa. 18.08., 02:30, Motors TV


Transatlantic Challenge

Sa. 18.08., 02:30, Motors TV


Zum TV Programm
62