Produkte

Das Technik Museum Speyer präsentiert «100 Jahre BMW»

Von - 10.10.2016 10:16

Im Technik Museum in Speyer am Rhein wurde in der Raumfahrthalle die neue Sonderausstellung «100 Jahre BMW – Faszination Bayerische Motoren Werke» eröffnet.

Die Bayerischen Motoren Werke (BMW) wurden am 7. März 1916 gegründet und feierten im Frühjahr den 100. Geburtstag. Das Museum präsentiert BMW-Fahrzeuge, die Geschichte schrieben. Die BMW-Sonderausstellung dauert bis zum 31. März 2017 und ist im regulären Eintrittspreis vom Museum enthalten.

Die Ausstellung im Technik Museum Speyer zeigt wie vielseitig BMW war und auch heute noch ist. Bei BMW begann alles mit dem Bau von Motoren, 1923 wurde das erste Motorrad-Modell, die BMW R32, produziert.

Zu sehen ist das legendäre JU 52-Flugzeug (Spitzname «Tante Ju») mit BMW-Sternmotoren, das erste BMW-Motorrad R32, ein schicker BMW 502 «Barockengel», das Kultfahrzeug BMW Isetta und ein BMW 507. Aber auch die sportlichen BMW-Automodelle sind mit dem BMW 2002 Turbo, einem BMW M1 und einem Alpina-BMW 3.0 CSL Gruppe 5-Fahrzeug zu bestaunen.

Die Marke BMW steht seit jeher für Sportlichkeit, Innovation sowie Technologie und verkörpert den Slogan «Aus Freude am Fahren». Weitere Informationen über die neue BMW-Sonderausstellung gibt es auf der Internetseite vom Technik Museum unter www.technik-museum.de/bmw. Das Technik Museum in Speyer ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet, am Wochenende von 9 bis 19 Uhr.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
BMW-Fahrzeuge, die Geschichte schrieben © Martin Sonnick BMW-Fahrzeuge, die Geschichte schrieben Diese BMW wurde einst beim Flugplatzrennen in Speyer eingesetzt © Martin Sonnick Diese BMW wurde einst beim Flugplatzrennen in Speyer eingesetzt
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Red Bull KTM: Der tiefe Fall von Johann Zarco

Johann Zarco ist ein Rennfahrer mit vielen Stärken, die Selbstkritik gehört nicht dazu. Er schimpfte so lange über KTM, bis den provozierten Österreichern der Geduldsfaden riss.

» weiterlesen

 

TV-Programm

Mi. 16.10., 21:55, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mi. 16.10., 22:00, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 16.10., 22:15, ORF Sport+
Porsche Carrera Cup Deutschland 2019
Mi. 16.10., 22:30, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mi. 16.10., 22:30, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Japan
Mi. 16.10., 22:45, ORF Sport+
Porsche Sprint Challenge Central Europe
Mi. 16.10., 22:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mi. 16.10., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 16.10., 23:25, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
Do. 17.10., 00:00, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
zum TV-Programm