Produkte

Für Bastler: Ducati Monster als Weihnachtsgeschenk

Von - 13.12.2016 09:16

Wer noch kein Weihnachtsgeschenk für den technisch interessierten Nachwuchs hat, wird bei Ducati fündig.

Ducati und die Spin Master Corp. haben einen Zusammenarbeit beschlossen, und als erstes Resultat der Zusammenarbeit zwischen dem Motorradhersteller und dem Produzenten von Kinderspielzeug ist die Ducati Meccano Monster 1200 S, weitere Ducati Meccano Modelle werden folgen.

Das detaillierte Meccano-Modell der Ducati Mionster 1200 S hat ein Fahrwerk mit richtigen Spiralfedern, mehrteilige Räder und lässt sich lenken. Es gibt einen Seitenständer und der charakteristische Doppelauspuff darf auch nicht fehlen.

Das Modell besteht aus 290 Teilen und ist geeignet für Nachwuchs-Motorradfahrer ab 10 Jahren.

Erhältlich ist die Ducati Meccano ab rund 35 Euro/Franken in Spielwaren- und Hobbyshops.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bausatz von Meccano: Ducati Monster 1200 S, geeignet für den Nachwuchs ab 10 Jahren © Meccano Bausatz von Meccano: Ducati Monster 1200 S, geeignet für den Nachwuchs ab 10 Jahren Nur für Bastler geeignet: Bausatz der Ducati Monster 1200 S von Meccano © Meccano Nur für Bastler geeignet: Bausatz der Ducati Monster 1200 S von Meccano Die Ducati Monster 1200 S von Mecccano macht was her © Meccano Die Ducati Monster 1200 S von Mecccano macht was her
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Ducati 2018 - Jerez mit Chaz Davies, Alessandro Valia und der neuen Panigale V4 R

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Nordschleife

Mo. 27.05., 07:30, Motorvision TV


High Octane

Mo. 27.05., 08:50, Motorvision TV


Rallye: FIA-Europameisterschaft

Mo. 27.05., 09:30, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Mo. 27.05., 10:45, Sky Sport HD


Formel 1: Großer Preis von Monaco

Mo. 27.05., 10:45, Sky Sport 1


Niki Lauda - Chronologie eines Unfalls

Mo. 27.05., 11:20, Schweiz 1


High Octane

Mo. 27.05., 12:00, Motorvision TV


On Tour

Mo. 27.05., 12:55, Motorvision TV


Classic

Mo. 27.05., 13:20, Motorvision TV


Streetwise - Das Automagazin

Mo. 27.05., 15:10, Motorvision TV


Zum TV Programm
72