Produkte

Tom Cruise: Falschrum in den Kreisverkehr

Von - 13.07.2018 11:34

​Im Trailer zum Film «Mission Impossible Fallout» jagt Tom Cruise auf einer BMW RnineT Scrambler um den Kreisverkehr am Arc de Triomphe – in verkehrter Fahrtrichtung.

In der Sequenz wird Cruise alias Ethan Hunt von der französischen Polizei verfolgt und kann mit dem waghalsigen Falschfahrmanöver am wohl berühmtesten Kreisverkehr im Herzen von Paris seine Verfolger distanzieren. Dabei holt er alles aus seiner BMW RnineT raus, die darob tönt wie ein Vierzylinder.

Die Verfolgungsjagd (oder zumindest der Trailer) endet mit ein Zusammenstoss: Ein Auto schneidet Cruise den Weg ab, er rammt das Auto auf Höhe des Vorderrads und rollt gekonnt über die Motorhaube ab.

Der Film kommt in Deutschland und der Schweiz ab 2. August in die Kinos.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Tom Cruise alias Ethan Hunt schafft wie immer das Unmögliche: In falscher Fahrtrichtung um den Arc de Triomphe © Paramount Videostill Tom Cruise alias Ethan Hunt schafft wie immer das Unmögliche: In falscher Fahrtrichtung um den Arc de Triomphe
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

KTM Adventure Rallye 2018 Sardinien - 24 Minuten Zusammenfassung

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown

Sa. 22.09., 14:30, Sport1


ADAC TCR Germany

Sa. 22.09., 14:35, Motors TV


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 22.09., 14:40, Motors TV


Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen

Sa. 22.09., 15:00, Sport1


British Porsche Club Championship

Sa. 22.09., 15:05, Motors TV


Motorrad

Sa. 22.09., 15:15, Eurosport


Italian Motorcycle Road Racing Championship

Sa. 22.09., 15:30, Motors TV


Rennlegenden

Sa. 22.09., 15:45, Spiegel Geschichte


SPORT1 News

Sa. 22.09., 15:50, SPORT1+


Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse

Sa. 22.09., 16:00, Sport1


Zum TV Programm
19