Produkte

M Sonderausstattung für die neue S 1000 RR

Von - 07.11.2018 14:00

Erstmals gibt es bei BMW Sonderausstattungen und Performance Parts des Hauses unter dem Label von M Motorsport für ein Motorrad. Bei den Automobilen ist die BMW-Hausmarke M eine feste Grösse.

BMW Motorrad führt die erfolgreiche Angebotsstrategie der M Automobile bei Motorrädern ein und bietet ab sofort M Sonderausstattungen und M Performance Parts an. Mit der Markteinführung der neuen S 1000 RR werden 2019 erstmals ab Werk ein M Paket sowie M Sonderausstattungen zur Verfügung stehen. Das Angebot für die neue RR komplettiert zudem ein umfangreiches Sortiment an M Performance Parts im Zubehörprogramm.

Dabei folgt BMW Motorrad der Philosophie des stärksten Buchstaben der Welt: M steht weltweit als Synonym für Erfolge im Motorsport sowie für die Faszination von Hochleistungsmodellen von BMW und richtet sich an Kunden mit besonders hohen Ansprüchen an Performance, Exklusivität und Individualität.

Das M Paket für die neue BMW S1000 RR besteht aus:
Motorsportlackierung
M Karbonräder
M Lithiumionen-Batterie
M Chassis Kit mit Heckhöherlegung und einstellbarem Schwingendrehpunkt
M Sportsitz
Fahrmodus Pro

Für dieses Paket wird ein Preis von 3500 Euro genannt.


Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
BMW R 1000 RR, veredelt mit dem M Sonderausstattungspaket, das 3,5 kg Gewicht einspart © BMW BMW R 1000 RR, veredelt mit dem M Sonderausstattungspaket, das 3,5 kg Gewicht einspart
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Ducati 2018 - Jerez mit Chaz Davies, Alessandro Valia und der neuen Panigale V4 R

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

Car Legends

Sa. 19.01., 13:15, Spiegel Geschichte


Monster Jam Championship Series

Sa. 19.01., 16:05, Motorvision TV


car port

Sa. 19.01., 16:15, Hamburg 1


SPORT1 News

Sa. 19.01., 18:15, SPORT1+


Sportschau

Sa. 19.01., 18:30, Das Erste


Servus Sport aktuell

Sa. 19.01., 19:15, ServusTV Österreich


car port

Sa. 19.01., 20:15, Hamburg 1


Monster Jam Championship Series

Sa. 19.01., 21:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Sa. 19.01., 22:10, SPORT1+


car port

Sa. 19.01., 22:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
20