Produkte

MV Agusta Brutale 800 und F3 675 jetzt mit 35 kW

Von - 10.01.2019 13:11

Jetzt kann man auch mit einem Führerschein der Kategorie A2 eine MV Agusta fahren. Das Naked Bike Brutale 800 und der Supersportler F3 675 sind mit gedrosselter Leistung erhältlich.

Seit Jahresbeginn sind die MV Agusta Brutale 800 und die F3 675 mit auf 35 kW (48 PS) gedrosselter Motorleistung geprüft. Dadurch können nun auch jüngere Fahrer oder Führerschein-Neulinge mit einem Führerschein der EU-Kategorie A2 eine MV Agusta fahren. Eine späte Entdrosselung auf 70 kW (95 PS) ist möglich.

Die 35 kW-Modell sind in neuen Farbkombinationen erhältlich: Die Brutale 800 in Blau/Grau und Hell-/Dungkelgrau; die F3 in klassischem Rot/Silber und Blau/Grau. Die gedrosselte Brutale 800 kostet 13.890 Euro, die F3 675 mit 35 kW 15.390 Euro.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
MV Agusta Brutale 800: Jetzt auch mit dem A2-Führerschein zu fahren © MV Agusta MV Agusta Brutale 800: Jetzt auch mit dem A2-Führerschein zu fahren MV Agusta F3 675: Sieht schon schneller aus, als sie mit 35 kW Motorleistung ist © MV Agusta MV Agusta F3 675: Sieht schon schneller aus, als sie mit 35 kW Motorleistung ist
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Ducati 2018 - Jerez mit Chaz Davies, Alessandro Valia und der neuen Panigale V4 R

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Ducati-Flügel: Was sagt Alfa Romeo-F1-Aerodynamiker?

Der englische Formel-1-Aerodynamiker Ali Rowland-Rouse hat keinen Zweifel: Der Ducati-Flügel erzeugt Downforce. Kalex-Designer Alex Baumgärtel sagt: «Jedes Bauteil an einem Motorrad hat einen aerodynamischen Einfluss.»

» weiterlesen

 

tv programm

Rallye

Sa. 23.03., 23:35, Eurosport


car port

So. 24.03., 00:15, Hamburg 1


Motorsport - Porsche GT Magazin

So. 24.03., 01:40, SPORT1+


car port

So. 24.03., 02:15, Hamburg 1


Porsche GT3 Cup Challenge Middle East

So. 24.03., 02:25, Motorvision TV


ADAC MX Masters - Gaildorf, Deutschland

So. 24.03., 02:50, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 03:00, Eurosport 2


car port

So. 24.03., 03:15, Hamburg 1


Deutsche Elektro Kart Meisterschaft - Rennen 1

So. 24.03., 03:20, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 24.03., 03:30, Eurosport 2


Zum TV Programm
17