Produkte

Erwischt: Ducati Streetfighter V4 und Panigale 959

Von - 13.08.2019 20:06

Ein kurzes Wackelvideo zeigt zwei Ducati des Modelljahrgangs 2020: Die Streetfighter V4 und die Panigale 959. Abgesehen von den Tarnverschalungen sehen die Motorräder schon sehr serienmässig aus.

Als die Testfahrer nachtanken mussten am Passo della Cisa (Verbindung über die Berge von La Spezia nach Parma), nahm ein versierter Beobachter die Einladung an, zückte die Handykamera und filmte die wegen der Schnörkeltarnung nicht ganz unauffälligen Motorräder.

Längst hat Ducati kommuniziert, dass es eine Streetfighter auf Basis der Panigale V4 geben wird. Zu erkennen sind am Erprobungsmotorrad seitlich des Kühlers Flügelchen, die bei hoher Geschwindigkeit der Entlastung des Vorderrads entgegen wirken sollen.

Zur Nachfolgerin der Panigale 959 ist wenig bekannt. Gerüchte über einen verkleinerten V4-Motor dürften sich verflüchtigen. Hingegen scheint wahrscheinlich, dass der bislang 150 PS starke V2-Motor an Leistung zulegen wird, ohne dass der Hubraum auf mehr als 1000 ccm anwächst. Wenn es Ducati gelingt, das Gewicht von 176 kg zu halten oder zu verringern, wird das ein interessantes Motorrad für den ambitionierten Pässefahrer.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Ducati Streetvighter V4: Seitliche aerodynamische Flügelchen und ein Auspufftopf wie ein Sattelschlepper © youtube Ducati Streetvighter V4: Seitliche aerodynamische Flügelchen und ein Auspufftopf wie ein Sattelschlepper
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Produkte

Pikes Peak 2019 - Vorbereitung mit Carlin Dunne und der Ducati Streetfighter V4

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Offroad Survivors

Mo. 19.08., 19:00, Sky Discovery Channel


Servus Sport aktuell

Mo. 19.08., 19:15, ServusTV Österreich


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

Mo. 19.08., 19:30, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 19.08., 19:30, Eurosport 2


SPORT1 News

Mo. 19.08., 19:55, SPORT1+


SPORT1 News Live

Mo. 19.08., 20:00, Sport1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 19.08., 20:00, Eurosport 2


Rallye: FIA-Europameisterschaft

Mo. 19.08., 20:30, Eurosport 2


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Mo. 19.08., 20:55, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Ungarn

Mo. 19.08., 21:00, Sky Sport 2


Zum TV Programm
26