Alle News Alle Speednews Aktuelle Ergebnisse Gesamt-Kalender Videos
Der beste Motorsport im Netz.
Speedweek
Letztes Update 18.11.17 20:44:10
SPEEDWEEK Deutschland

Langbahn-GP

Statt Erik Riss: Michael Härtel fix im Langbahn-GP

Von - 09.01.2017 20:23

Deutschland kann aufatmen. Zwar wird Weltmeister Erik Riss im Langbahn-Grand-Prix 2017 nicht dabei sein, dafür rückt der 18-jährige Michael Härtel aus Dingolfing nach.

Seit heute ist offiziell: Michael Härtel wird 2017 erstmals die komplette Langbahn-Weltmeisterschaft bestreiten. Der GP-Sieger von Vechta 2015 war vom Motorrad-Weltverband FIM als erster Standby-Fahrer für die WM 2017 nominiert worden. Das heißt, sobald einer der 14 Fixstarter ausfällt, rückt der vierfache Deutsche Speedway-U21-Meister als Erster nach.

Am gestrigen Montag gab Titelverteidiger Erik Riss bekannt, dass er in diesem Jahr nur noch Speedway fahren wird und seinen Platz für die Langbahn-WM zurückgegeben hat. Unseren Informationen nach nimmt auch der Franzose Dimitri Bergé seinen WM-Platz nicht ein, in diesem Fall würde der Tscheche Hynek Stichauer nachrücken.

«Ich habe meine Anmeldung für die WM bereits an den DMSB weggeschickt», erklärte Härtel. «Es ist schade, dass Erik nicht dabei ist, aber jeder muss diese Entscheidung selbst treffen. Ich werde jetzt meine Langbahnmotorräder so optimal wie möglich vorbereiten, auch wenn Speedway für mich weiterhin Priorität behält. Mit meinen Motoren denke ich, dass wir vor allem auf den schnellen Bahnen gute Chancen haben, ganz vorn mit dabei zu sein. Mit Herxheim und Mühldorf gibt es zwei sehr interessante Heimrennen.»

Der bald 19-Jährige weiter: «Mit dem vierfachen Weltmeister Joonas Kylmäkorpi, mit Jannick de Jong und dem bisherigen Speedway-GP-Fahrer Chris Harris sind immer noch ganz große Kaliber in der WM am Start. Aber ich denke, dass wir, gut vorbereitet, eine echte Chance haben, vorn mit dabei zu sein.»

Mit Stephan Katt und Michael Härtel sind zwei Deutsche fest im Langbahn-GP. In Herxheim und Mühldorf kommt noch ein deutscher Wildcard-Fahrer dazu.

Die Termine Langbahn-GP 2017:

25.05. Herxheim (D)
17.06. La Réole (F)
09.07. Mühldorf (D)
20.08. Eenrum (NL)
02.09. Morizes (F)

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Langbahn-Team-WM

Langbahn-Team-WM 2017 Roden - Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed
 

tv programm

Motorsport Live - FIA World Rally Championship

Sa. 18.11., 23:00, SPORT1+


FIA WRC Daily Highlights

Sa. 18.11., 23:35, Motors TV


FIA WRC Daily Highlights

So. 19.11., 00:05, Motors TV


Motorsport - Die tödlichen Jahre

So. 19.11., 00:10, N-TV


Supercross De Paris

So. 19.11., 00:30, Motors TV


FIA World Endurance Championship

So. 19.11., 00:55, ORF Sport+


Monster Jam FS1 Championship Series 2017

So. 19.11., 01:05, Motorvision TV


Virgin Australia Supercars Championship Highlights

So. 19.11., 02:10, Motors TV


One - Leben am Limit

So. 19.11., 02:30, N-TV


TCR International Series Replay

So. 19.11., 03:50, Motors TV


Zum TV Programm
51