FIA WEC

6h Spa: DragonSpeed LMP1 zurückgezogen

Von Oliver Müller - 01.05.19-07:05

Der BR1-Gibson von DragonSpeed lässt den anstehenden Lauf der FIA WEC in Spa-Francorchamps aus. Das amerikanische Team hatte Probleme bei der Beschaffung von Teilen der Elektrik des LMP1. Eigentlich sollten Ben Hanley, Henrik Hedman und James Allen den Prototypen in Belgien steuern. Damit reduziert sich das LMP1-Feld auf sieben Teilnehmer.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

FIA WEC

WEC 2019 Spa 6h - Highlights Rennen

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Der Zwist zwischen KTM und Zarco: Längst vergessen?

Der französische MotoGP-Pilot Johann Zarco machte sich bei KTM-Chef Stefan Pierer in Jerez durch rufschädigende Aussagen unbeliebt. Nach einem reinigenden Gewitter geht's wieder vorwärts.

» weiterlesen

 

tv programm

Café Puls mit PULS 4 News

Di. 21.05., 05:30, Puls 4


Porsche Carrera Cup Deutschland 2019

Di. 21.05., 05:30, ORF Sport+


Tourenwagen: Weltcup

Di. 21.05., 05:30, Eurosport 2


Café Puls mit PULS 4 News

Di. 21.05., 06:00, Sat.1


Café Puls mit PULS 4 News

Di. 21.05., 06:00, Pro Sieben


Tourenwagen: Weltcup

Di. 21.05., 06:00, Eurosport 2


Nordschleife

Di. 21.05., 07:25, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 07:30, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 21.05., 08:00, Eurosport 2


High Octane

Di. 21.05., 08:50, Motorvision TV


Zum TV Programm
131