Moto2

Moto2: Michi Ranseder fährt auch in Misano

Von - 01.09.2010 11:04

Nach der starken elften Trainingszeit von Indy darf Michi Ranseder auch in Misano in der Moto2-Klasse fahren.

Ursprünglich galt die Vereinbarung zwischen dem Kiefer-Moto2-Team und dem Österreicher [*Person Michi Ranseder*] nur für den Indianapolis-GP. Aber nach dem erstaunlichen elften Startplatz des IDM-Supersport-Piloten beim «Red Bull US GP» wurde die Vereinbarung für den Misano-GP vom kommenden Wochenende verlängert. «Wir wollen nicht bei jedem Rennen einen anderen Fahrer auf dem Motorrad haben», erklärte Teambesitzer Stefan Kiefer.

Weil der Russe [*Person Vladimir Leonov*] resultatmässig in der neuen 600-ccm-Viertaktklasse bitter enttäuscht hatte, wurde er für Brünn durch den Tschechen Patrik Vostarek ersetzt.

Ranseder kennt erstens durch seine 125er-Vergangenheit alle GP-Strecken, ausserdem hat er 2010 in der IDM Viertakt-Erfahrung gesammelt. Aber ausgerechnet die IDM hindert ihn jetzt, bei Kiefer alle restlichen Rennen zu bestreiten. Denn am 19. September findet neben dem Aragón-GP zeitgleich das IDM-Finale in Hockenheim statt. Und Ranseder hat noch Titelchancen.

Momentan sieht es so aus, als müsste Kiefer für den WM-Lauf im Motorland Aragón noch einmal einen anderen Ersatzfahrer suchen.
Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Moto2

Moto2 2018 Petronas Sprinta Racing - Besuch im Mercedes F1-Headquarter

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Lewis Hamilton: Der Unersättliche will noch mehr

​​Der Engländer Lewis Hamilton (33) ist nach 2008, 2014, 2015 und 2017 zum fünften Mal Formel-1-Weltmeister. Keiner wird bestreiten: Wie im vergangenen Jahr hat der beste Mann den Titel geholt.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mi. 21.11., 08:40, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 08:40, SPORT1+


car port

Mi. 21.11., 10:15, Hamburg 1


High Octane

Mi. 21.11., 11:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 12:20, SPORT1+


Car Legends

Mi. 21.11., 12:35, Spiegel Geschichte


High Octane

Mi. 21.11., 15:55, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:00, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 16:55, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 21.11., 19:00, SPORT1+


Zum TV Programm
33