Moto2

Dominique Aegerter: «Muss mehr Vertrauen finden»

Von - 19.02.2015 17:22

Technomag-Interwetten-Pilot Dominique Aegerter hat noch immer Schwierigkeiten, sich mit seinem neuen Arbeitsgerät, der 2015er-Kalex, anzufreunden.

Der Schweizer weiß genau, was ihm mit der Kalex noch fehlt: Vertrauen zum Vorderrad und Kurvenspeed. Am letzten Testtag in Jerez kam er in den ersten beiden Sessions nicht über eine Zeit von 1:43,349 min und Platz 12 hinaus.

«Wir haben Fortschritte machen können, aber wir liegen noch immer über eine Sekunde hinter der Spitze», ist dem 24-Jährigen bewusst. «Doch wir sind konstanter geworden. Das Motorrad lässt sich nun einfacher fahren.»

«Das Team hat einen guten Job gemacht, denn wir haben viele Einstellungen ausprobiert und viel gelernt. Ich muss einfach noch mehr Vertrauen finden, um ans Limit gehen zu können», analysiert Aegerter.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Dominique Aegerter kämpft noch mit seiner neuen Maschine © Weisse Dominique Aegerter kämpft noch mit seiner neuen Maschine
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Moto2

Moto2 2019 Barcelona - Marc VDS Preview mit Vierge und Márquez

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

GP-Show Red Bull Ring und Silverstone: Die Gründe

​Nach dem Frankreich-GP brach das grosse Wehklagen aus: Gegen diese Formel Gähn müsse dringend etwas übernommen werden. Aber die Rennen in Österreich und England waren Kracher. Wir sagen wieso.

» weiterlesen

 

tv programm

Pannonia Carnuntum Rallye, Highlights

Do. 18.07., 11:45, ORF Sport+


High Octane

Do. 18.07., 12:10, Motorvision TV


Anixe Motor-Magazin

Do. 18.07., 13:00, Anixe HD


Classic

Do. 18.07., 13:25, Motorvision TV


Top Speed Classic

Do. 18.07., 13:55, Motorvision TV


Formel E: FIA-Meisterschaft

Do. 18.07., 14:00, Eurosport 2


Willi wills wissen

Do. 18.07., 15:05, BR-alpha


High Octane

Do. 18.07., 16:00, Motorvision TV


Formel 1: Großer Preis von Großbritannien

Do. 18.07., 16:30, Sky Sport 2


Servus Sport aktuell

Do. 18.07., 19:15, ServusTV Österreich


Zum TV Programm
101