Moto2

Valencia, FP1: Marcel Schrötter auf Rang 7

Von Ivo Schützbach - 16.11.18-12:15

Iker Lecuona aus dem Team Swiss Innovative Investors sorgte auf seiner KTM im ersten freien Moto2-Training für die Bestzeit. Der Spanier distanzierte auf nasser Strecke den Zweiten Alex Marquez um 0,8 sec, es folgen Miguel Oliveira, Joe Roberts, Lorenzo Baldassarri, Weltmeister Francesco Bagnaia und Marcel Schrötter. Dominique Aegerter wurde 16. und Lukas Tulovic, der als Ersatz bei Forward fährt, 30. Jesko Raffin stürzte 4 min vor Schluss und wurde 29.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto2

Moto2 2019 Marc VDS - Saisonstart Interview mit Alex Márquez und Xavi Vierge

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

So. 21.04., 12:15, Hamburg 1


ADAC MX Masters - Fürstlich Drehna, Deutschland

So. 21.04., 13:20, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

So. 21.04., 13:45, Motorvision TV


Formula Drift Championship

So. 21.04., 14:35, Motorvision TV


UIM F1 H2O World Powerboat Championship

So. 21.04., 15:30, Motorvision TV


Formel 1

So. 21.04., 16:15, ORF Sport+


FIA Formel E

So. 21.04., 18:00, ORF Sport+


Sportschau

So. 21.04., 18:05, Das Erste


car port

So. 21.04., 18:45, Hamburg 1


FIA World Rallycross Championship

So. 21.04., 19:00, ORF Sport+


Zum TV Programm
34