Moto2

Valencia: Pole für Marini, Schrötter auf 3

Von Nora Lantschner - 17.11.18-16:17

Luca Marini sicherte sich mit einer Zeit von 1:35,777 min beim Saisonfinale in Valenica die Pole-Position in der Moto2-Klasse. Lange Zeit kämpfte auch der Deutsche Marcel Schrötter um den ersten Startplatz, am Ende steht er auf Rang 3 (+ 0,168 sec). Xavi Vierge (+ 0,027) schob sich noch dazwischen und landete auf dem zweiten Platz. Dahinter folgten Weltmeister Francesco Bagnaia (+ 0,396), Lorenzo Baldassarri (+ 0,493), Sam Lows (+ 0,558), Joan Mir (+ 0,559), Augusto Fernandez (+ 0,603), Fabio Quartararo (+ 0,619) und Miguel Oliveira (+0,652) auf den Rängen 4 bis 10.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto2

Moto2 2019 - Estrella Galicia 0,0 Marc VDS Team Launch Highlights

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

car port

Do. 21.02., 10:15, Hamburg 1


Deutschland, deine Geschichte - Das Beste aus der Deutschen Wochenschau

Do. 21.02., 11:20, Spiegel Geschichte


High Octane

Do. 21.02., 11:55, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Do. 21.02., 12:30, SPORT1+


Car Legends

Do. 21.02., 12:35, Spiegel Geschichte


Classic

Do. 21.02., 13:20, Motorvision TV


Formula E Street Racers

Do. 21.02., 14:15, ORF Sport+


High Octane

Do. 21.02., 16:00, Motorvision TV


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Do. 21.02., 17:50, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Do. 21.02., 17:55, SPORT1+


Zum TV Programm
366