Moto3

Philipp Öttl (KTM): «Habe viel mehr Potenzial»

Von - 25.08.2018 16:29

KTM-Pilot Philipp Öttl lag in den letzten Minuten des Moto3-Qualifyings von Silverstone auf Platz 5. Doch Am Ende wurde der Deutsche noch auf die 14. Position verdrängt.

Mit einer persönlichen Bestzeit von 2:14,052 min und 0,760 sec Rückstand auf die Pole-Zeit von Jorge Martin erreichte Philipp Öttl nur Startplatz 14 für das Moto3-Rennen am Sonntag. Der KTM-Pilot aus dem deutschen Team Südmetall Schedl GP Racing lag vor dem kurzen Regenschauer auf Platz 10. Als die Strecke auftrocknete, schob er sich auf Platz 5 nach vorne. Doch in den letzten Minuten wurde er auf Rang 14 verdrängt.

Nach dem Qualifying berichtete Öttl: «Der Regen zwischendurch war nicht das Problem. Die anderen waren einfach schneller und ich bin langsamer geworden. Zuerst fuhr ich auf gebrauchten Reifen raus. Die Fahrer vor mir fuhren in einer Gruppe, ich konnte sie nicht einholen, weil sie auf neuen Reifen unterwegs waren.»

«Als ich sah, dass der Regen kommt, holte ich mir neue Reifen. Dann war ich alleine schnell und schob mich auf Platz 10. Dann kam der Regen. In den letzten Runden fiel ich von Platz 5 noch auf 14 zurück. Doch ich habe viel mehr Potenzial, was ich am Sonntag zeigen werde», versicherte Öttl.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
SPEEDWEEK auf Google+
Druckansicht
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

video

Moto3

Moto3 2019 Le Mans - Team Petronas SRT feiert den ersten Sieg

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Niki Lauda: Motten in der Geldbörse und andere Storys

Niki Lauda prägte die Formel 1. Er war eine Persönlichkeit, die man nur alle 100 Jahre findet. Lesen Sie herzhafte Einzelheiten, die nicht alltäglich sind und heute aus der Zeit gefallen wirken.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1: Großer Preis von Monaco

So. 26.05., 20:30, Sky Sport 2


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 26.05., 20:50, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 26.05., 21:00, Eurosport 2


car port

So. 26.05., 21:30, Hamburg 1


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 26.05., 21:30, Eurosport 2


Isle of Man Tourist Trophy 2018

So. 26.05., 21:40, Motorvision TV


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 26.05., 22:00, Eurosport 2


Motorsport

So. 26.05., 22:30, Eurosport


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

So. 26.05., 22:30, Eurosport 2


Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup

So. 26.05., 23:00, Sport1


Zum TV Programm
12