Moto3

Strafen für Grünwald, Bulega & Co.

Von Sharleena Wirsing - 15.07.18-09:22

Acht Moto3-Piloten wurden wegen unverantwortlicher Fahrweise im Qualifying bestraft. Sie waren zu langsam unterwegs, als sie auf den Windschatten eines starken Gegners warteten. Der deutsche Wildcard-Pilot Luca Grünwald, Nicolò Bulega, Niccolò Antonelli, Raul Fernandez, Nakarin Atiratphuvapat, Vicente Perez und Stefano Nepa werden deshalb in der Startaufstellung im drei Plätze zurückversetzt. Dennis Foggia wird sogar an das Ende des Startfeldes zurückversetzt, da er sich dieses Regelverstoßes schon zum wiederholten Male schuldig machte.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Mercedes: Wann werden Dauer-Sieger unsympathisch?

​​Die Fans mögen keine Dauer-Sieger. Das beste Beispiel: Als Michael Schumacher (Ferrari) und Sebastian Vettel (Red Bull Racing) alles in Grund und Boden fuhren. Mercedes-Teamchef Toto Wolff bleibt gelassen.

» weiterlesen

 

tv programm

Bundesliga Aktuell

Di. 19.02., 15:50, SPORT1+


High Octane

Di. 19.02., 15:55, Motorvision TV


Tuning - Tiefer geht's nicht!

Di. 19.02., 17:45, Motorvision TV


Servus Sport aktuell

Di. 19.02., 19:15, ServusTV Österreich


Formula Drift Championship

Di. 19.02., 19:35, Motorvision TV


Bundesliga Aktuell

Di. 19.02., 19:55, SPORT1+


Bundesliga Aktuell

Di. 19.02., 20:55, SPORT1+


Monster Jam Championship Series

Di. 19.02., 20:55, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 19.02., 21:40, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 19.02., 21:40, Motorvision TV


Zum TV Programm
41