Moto3

Motegi Quali: Pole für Rodrigo - 22. Öttl

Von Oliver Feldtweg - 20.10.18-09:16

Überraschung im Moto3-Qualifying in Japan: Gabriel Rodrigo aus dem RBA-KTM-Team, der 2019 bei Gresini-Honda fahren wird, triumphierte mit der Bestzeit in 1:56,894. Markenkollege John McPhee war nur 0,075 sec langsamer auf der CIP-KTM. 3. Bezzecchi, + 0,120 sec. 4. Jorge Martin, Honda, + 0,224. 5. Darryn Binder, KTM. 6. Bastianini. 7. Foggia. 8. Masaki. 9. Arenas. 10. Dala Porta. - ferner: 22. Öttl, KTM, 1,140 sec. Fazit: Nur drei Honda in den Top-Ten.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Red Bull Ring - Backstage mit John McPhee's Team

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Mega Shippers - Die Cargo-Profis

Sa. 24.08., 09:10, N24


PS - ADAC GT Masters

Sa. 24.08., 09:30, N-TV


PS - Porsche Carrera Cup

Sa. 24.08., 10:30, N-TV


SPORT1 News

Sa. 24.08., 11:30, SPORT1+


Anixe Motor-Magazin

Sa. 24.08., 13:00, Anixe HD


SPORT1 News

Sa. 24.08., 13:20, SPORT1+


MotoGP - GoPro Grand Prix von Großbritannien

Sa. 24.08., 13:25, ServusTV Österreich


MotoGP - GoPro Grand Prix von Großbritannien

Sa. 24.08., 13:25, ServusTV


MotoGP - GoPro Grand Prix von Großbritannien

Sa. 24.08., 14:30, ServusTV Österreich


MotoGP - GoPro Grand Prix von Großbritannien

Sa. 24.08., 14:30, ServusTV


Zum TV Programm
295