Moto3

Motegi: Di Giannantonio arg verletzt

Von Jordi Gutiérrez - 21.10.18-06:26

Das spannende Moto3-Rennen in Motegi/Japan forderte etliche Sturzopfer. Der Italiener Fabio «DIGA» Di Giannantonio, vor dem Rennen WM-Dritter und vor zwei Wochen Sieger in Thailand, erlitt bei seinem schweren Sturz ein Schädeltrauma und fällt für den Australien-GP aus. Er wurde zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Niccolò Antonelli erlitt schwere Rückenprellungen und einen Bruch im linken Fuß.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

Motorsport

Di. 15.01., 23:35, Eurosport


SPORT1 News

Mi. 16.01., 01:10, SPORT1+


SPORT1 News

Mi. 16.01., 01:35, SPORT1+


car port

Mi. 16.01., 01:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Mi. 16.01., 05:00, SPORT1+


High Octane

Mi. 16.01., 05:05, Motorvision TV


SPORT1 News

Mi. 16.01., 06:50, SPORT1+


Nordschleife

Mi. 16.01., 07:25, Motorvision TV


High Octane

Mi. 16.01., 08:45, Motorvision TV


car port

Mi. 16.01., 10:00, Hamburg 1


Zum TV Programm
31