Moto3

Valencia, FP2: Öttl fällt weit zurück

Von Ivo Schützbach - 16.11.18-14:18

Das erste freie Moto3-Training in Valencia beendete Philipp Öttl (Südmetall Schedl KTM) als Siebter, im zweiten fiel der Bayer am Freitagnachmittag bei nach wie vor nassen Bedingungen bis auf Platz 20 zurück. Auf den Schnellsten Alonso Lopez (Estrella Galicia Honda) büßt er 2,095 sec ein. Direkt hinter dem Spanier landeten Bezzecchi, Di Giannantonio, Suzuki, Dalla Porta und Weltmeister Jorge Martin.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Das Erfolgsgeheimnis der populären MotoGP-WM

Die meisten Experten sind sich einig: Die MotoGP-Weltmeisterschaft präsentiert seit Jahren den besten Motorsport der Welt. Wie ist es so weit gekommen?

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mi. 16.01., 18:10, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Mi. 16.01., 19:15, ServusTV Österreich


SPORT1 News

Mi. 16.01., 19:35, SPORT1+


Formula Drift Championship

Mi. 16.01., 19:35, Motorvision TV


Monster Jam Championship Series

Mi. 16.01., 21:55, Motorvision TV


car port

Mi. 16.01., 22:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Mi. 16.01., 23:20, SPORT1+


Motorsport

Mi. 16.01., 23:35, Eurosport


SPORT1 News

Do. 17.01., 00:50, SPORT1+


car port

Do. 17.01., 01:45, Hamburg 1


Zum TV Programm
222