Moto3

Valencia, FP2: Öttl fällt weit zurück

Von Ivo Schützbach - 16.11.18-14:18

Das erste freie Moto3-Training in Valencia beendete Philipp Öttl (Südmetall Schedl KTM) als Siebter, im zweiten fiel der Bayer am Freitagnachmittag bei nach wie vor nassen Bedingungen bis auf Platz 20 zurück. Auf den Schnellsten Alonso Lopez (Estrella Galicia Honda) büßt er 2,095 sec ein. Direkt hinter dem Spanier landeten Bezzecchi, Di Giannantonio, Suzuki, Dalla Porta und Weltmeister Jorge Martin.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Barcelona - Eine Runde mit John McPhee

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Formel 1

Do. 22.08., 00:15, ORF Sport+


car port

Do. 22.08., 01:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Do. 22.08., 02:20, SPORT1+


Porsche Carrera Cup Deutschland 2019

Do. 22.08., 02:30, ORF Sport+


car port

Do. 22.08., 03:45, Hamburg 1


SPORT1 News

Do. 22.08., 04:25, SPORT1+


High Octane

Do. 22.08., 05:15, Motorvision TV


car port

Do. 22.08., 05:15, Hamburg 1


Café Puls mit PULS 4 News

Do. 22.08., 05:30, Puls 4


SPORT1 News

Do. 22.08., 05:40, SPORT1+


Zum TV Programm
1313