Moto3

Katar, FP2: Canet 0,595 sec vor Fenati

Von Nora Lantschner - 08.03.19-17:12

Zur Halbzeit des zweiten freien Trainings auf dem Losail International Circuit lag Romano Fenati (Honda) in 2:05,375 min wieder in Führung, vor Lorenzo Dalla Porta (Honda) und Aron Canet (KTM). Niccolò Antonelli (Honda) war kurz darauf noch um 0,051 sec schneller als Fenati und Rookie Can Öncü (KTM) schob sich kurzzeitig bis auf Platz 4.

Zehn Minuten vor Schluss gelang Canet auf der KTM vom Max Racing Team eine Fabelzeit: An der 2:04,561 min biss sich die Konkurrenz die Zähne aus, auch wenn in der Schlussphase noch alle versuchten, sich in die Top-14 zu fahren. Zur Erinnerung: Nach dem FP3 steigen die ersten 14 Fahrer direkt in das Q2 auf.

Katar-GP, Moto3, FP2: 1. Aron Canet (KTM), 2. Romano Fenati (Honda), + 0,595 sec, 3. Niccolò Antonelli (Honda), + 0,679, 4. Andrea Migno (KTM), + 0,814, 5. Gabriel Rodrigo (Honda), + 0,824, 6. Jakub Kornfeil (KTM), + 0,914, 7. Lorenzo Dalla Porta (Honda), + 0,919, 8. Tony Arbolino (Honda), + 0,929, 9. Kazuki Masaki (KTM), + 0,961 10. Albert Arenas (KTM), + 0,962.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Barcelona - Eine Runde mit John McPhee

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mo. 17.06., 08:40, Motorvision TV


Der Motocross-Adel - Fahren für die Familienehre

Mo. 17.06., 09:10, Spiegel TV Wissen


Motorsport - FIA World Rallycross Championship

Mo. 17.06., 09:20, SPORT1+


Motorsport

Mo. 17.06., 09:30, Eurosport


Formel 1: Großer Preis von Kanada

Mo. 17.06., 09:30, Sky Sport 2


Macao Gladiators

Mo. 17.06., 10:00, Spiegel TV Wissen


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 17.06., 10:45, Eurosport 2


Motorsport - FIA World Rallycross Championship

Mo. 17.06., 11:00, SPORT1+


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 17.06., 11:15, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Kanada

Mo. 17.06., 11:15, Sky Sport 2


Zum TV Programm
6