Moto3

Gabriel Rodrigo (Honda) fit für Heim-GP

Von Nora Lantschner - 26.03.19-10:41

Weniger als eine Woche nach einer Schlüsselbein-OP konnte Gabriel Rodrigo beim Saisonauftakt in Doha als 15. immerhin einen WM-Punkt mitnehmen. Bei seinem Heim-GP in Argentinien will er mehr: «Ich freue mich wirklich auf den zweiten Grand Prix des Jahres, weil ich vor Heimpublikum fahre, was mich natürlich noch mehr motiviert, und weil die Verletzung meinen Auftakt in Katar beeinträchtigt hat.»

Seine Saison würde erst in Argentinien so richtig beginnen, meinte der Gresini-Honda-Pilot. «Die Genesung verläuft gut und ich glaube, ich bin nahe an den 100 Prozent. Ich hoffe, ich kann zur Pre-Season-Form zurückfinden – es gäbe dafür keinen besseren Platz als Termas, eine Strecke, auf der ich immer gut war. Ich hoffe, dass gilt auch mit meiner Honda», gab er sich zuversichtlich.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3 Junioren-WM

Moto3 Junioren-WM 2019 - Saisonstart in Estoril

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Valentino Rossi: Die Motorsport-Welt verneigt sich

Valentino Rossi (40) hat zwar den Sieg beim Argentinien-GP um 9,8 Sekunden verspielt. Aber sein GP-Debüt liegt 23 Jahre zurück. Der Motorrad-Gott hat seither 233 GP-Podestplätze und die Herzen unzähliger Fans erobert.

» weiterlesen

 

tv programm

FIA Formel E

So. 21.04., 18:00, ORF Sport+


Sportschau

So. 21.04., 18:05, Das Erste


car port

So. 21.04., 18:45, Hamburg 1


FIA World Rallycross Championship

So. 21.04., 19:00, ORF Sport+


Servus Sport aktuell

So. 21.04., 19:15, ServusTV Österreich


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:00, Eurosport 2


Superbike: British Championship

So. 21.04., 20:30, Eurosport 2


car port

So. 21.04., 21:30, Hamburg 1


Monster Jam Championship Series

So. 21.04., 22:50, Motorvision TV


Superbike: British Championship

So. 21.04., 23:00, Eurosport 2


Zum TV Programm
33