Moto3

Texas: Fenati dominiert FP1

Von Oliver Feldtweg - 12.04.19-17:10

Im ersten freien Moto3-Training in Austin/Texas gelang Romano Fenati auf der Snipers-Honda mit 2:18,536 min die Bestzeit vor Foggia (KTM/+ 0,113 sec). 3. Antonelli (Honda). 4. Rodrigo (Honda). 5. Kornfeil (KTM/+ 0,918 sec). 6. Ramirez (Honda). 7. Migno (KTM). 8. Masia (KTM/+1,136 sec). 9. McPhee (Honda). 10. Arbolino (Honda/+ 1,426 sec). Es liegen also sechs Honda und vier KTM in den Top-Ten.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Barcelona - Eine Runde mit John McPhee

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Günther Wiesinger

Was die Formel 1 von der MotoGP lernen kann

​In der Formel 1 besteht Handlungsbedarf. Das Interesse geht zurück, Mercedes-Benz siegt sich zu Tode, es wurden Fehler gemacht. Was kann die Formel 1 von der MotoGP lernen?

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Mo. 17.06., 08:40, Motorvision TV


Der Motocross-Adel - Fahren für die Familienehre

Mo. 17.06., 09:10, Spiegel TV Wissen


Motorsport - FIA World Rallycross Championship

Mo. 17.06., 09:20, SPORT1+


Motorsport

Mo. 17.06., 09:30, Eurosport


Formel 1: Großer Preis von Kanada

Mo. 17.06., 09:30, Sky Sport 2


Macao Gladiators

Mo. 17.06., 10:00, Spiegel TV Wissen


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 17.06., 10:45, Eurosport 2


Motorsport - FIA World Rallycross Championship

Mo. 17.06., 11:00, SPORT1+


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Mo. 17.06., 11:15, Eurosport 2


Formel 1: Großer Preis von Kanada

Mo. 17.06., 11:15, Sky Sport 2


Zum TV Programm
79