Moto3

Strafe: Alonso Lopez startet aus Pitlane

Von Nora Lantschner - 06.08.19-16:17

Im Moto3-Rennen von Brünn flogen die Estrella-Galicia-0,0-Honda-Piloten Alonso Lopez und Sergio Garcia nach einem Kontakt in Kurve 12 fünf Runden vor Schluss ab. Die beiden Spanier blieben beim Zwischenfall unverletzt, ihr Rennen war aber frühzeitig beendet.

Lopez gab anschließend seinem Teamkollegen einen Schupser, der vom FIM Stewards Panel geahndet wurde: Der Honda-Pilot muss beim nächsten Grand Prix in Spielberg von der Boxengasse aus losfahren.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

Moto3 2019 Barcelona - Eine Runde mit John McPhee

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Vor 31 Jahren starb Enzo Ferrari – die Legende lebt

​​Am 14. August 1988 verschloss Enzo Ferrari seine Augen im Alter von, Moment, wie alt war der Italiener eigentlich? Nur eine der vielen Legenden, die sich um den Sport- und Rennwagenbauer ranken.

» weiterlesen

 

tv programm

Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 20.08., 17:00, Eurosport 2


Motocross: FIM-Weltmeisterschaft

Di. 20.08., 17:30, Eurosport 2


SPORT1 News

Di. 20.08., 17:35, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Di. 20.08., 19:15, ServusTV Österreich


SPORT1 News Live

Di. 20.08., 19:30, Sport1


SPORT1 News

Di. 20.08., 20:25, SPORT1+


Motorsport - ADAC GT Masters Magazin

Di. 20.08., 20:30, SPORT1+


Monster Jam FS1 Championship Series 2016

Di. 20.08., 21:00, Motorvision TV


Top Speed Classic

Di. 20.08., 21:45, Motorvision TV


Racing Files

Di. 20.08., 22:15, Motorvision TV


Zum TV Programm
32