Moto3

Sepang FP1: Joan Mir vorne – 23. Öttl

Von Oliver Feldtweg - 27.10.17-05:02

Im ersten freien Moto3-Training in Sepang/Malaysia dominierte der neue Weltmeister Joan Mir mit einer Bestzeit von 2:13,129 min. Lokalmatador Adam Norrodin büsste als Zweiter 0,280 sec ein. 3. Loi, 4. Fenati. 5. Bastianini. 6. Bendsneyder. 7 Migno. 8. Antonelli. 9. Martin. 10. Rodrigo. – ferner: 23. Öttl, KTM, + 2,141 sec.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

editorial

Von Günther Wiesinger

Wayne Rainey und Misano: 25 Jahre danach

Vor 25 Jahren erlebte der dreifache 500-ccm-Weltmeister Wayne Rainey in Misano seinen verhängnisvollen Unfall. Der Yamaha-Star stürzte als 500-ccm-WM-Leader und sitzt seither im Rollstuhl.

» weiterlesen

 

tv programm

High Octane

Di. 25.09., 12:00, Motorvision TV


Rallye

Di. 25.09., 12:00, Eurosport 2


Die Kids der Formel 4 - Nachwuchspiloten erobern den Asphalt

Di. 25.09., 12:00, Spiegel TV Wissen


Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Di. 25.09., 12:10, ServusTV Österreich


On Tour

Di. 25.09., 12:25, Motorvision TV


SPORT1 News

Di. 25.09., 12:30, SPORT1+


Best of Havoc!

Di. 25.09., 12:30, Motors TV


Rallye Weltmeisterschaft

Di. 25.09., 13:00, ORF Sport+


GT4 European Series

Di. 25.09., 13:15, Motors TV


Classic

Di. 25.09., 13:25, Motorvision TV


Zum TV Programm
34