Moto3

Valencia, FP1: KTM vorne, Öttl 12.

Von Sharleena Wirsing - 10.11.17-09:46

Im ersten Moto3-Training von Valencia musste Weltmeister Joan Mir einen Sturz mit der Honda des Leopard-Teams verkraften. Der Spanier landete nur auf dem 22. Rang der Zeitenliste. An der Spitze lag KTM-Pilot Marcos Ramirez mit 1:39,669 min. Honda-Fahrer Jorge Martin folgte 0,220 sec dahinter. 3. Nicolò Bulega (KTM) +0,316 sec, 4. Aron Canet (Honda) +0,419 sec, 5. Juanfran Guevara (KTM) +0,669 sec. Philipp Öttl aus dem Team Südmetall Schedl GP Racing belegte Platz 12 mit 1,049 sec Rückstand auf die Spitze.

Aktuelle Speednews

Aktuelle Artikel

video

Moto3

6. Yamaha VR46 Master Camp - Highlights Tag 5

Speedweek auf Twitter Speedweek auf Facebook Der Speedweek RSS Feed

Thema der Woche

Von Mathias Brunner

Robert Kubica: Nicht alle schaffen das Comeback

​In Abu Dhabi hat Williams bestätigt: Robert Kubica wird 2019 wieder Grand-Prix-Fahrer. Die Geschichte zeigt – nicht alle Fahrer haben nach einer Verletzungspause an frühere Leistungen anknüpfen können.

» weiterlesen

 

tv programm

SPORT1 News

Mo. 10.12., 10:00, SPORT1+


car port

Mo. 10.12., 10:45, Hamburg 1


High Octane

Mo. 10.12., 11:45, Motorvision TV


Carinis Classic Cars

Mo. 10.12., 12:40, Sky Discovery Channel


So wird's gemacht!

Mo. 10.12., 13:25, Sky Discovery Channel


SPORT1 News

Mo. 10.12., 13:40, SPORT1+


High Octane

Mo. 10.12., 15:50, Motorvision TV


SPORT1 News

Mo. 10.12., 17:20, SPORT1+


Servus Sport aktuell

Mo. 10.12., 19:15, ServusTV Österreich


SPORT1 News

Mo. 10.12., 19:15, SPORT1+


Zum TV Programm
197